Strickmuster und Anleitung... - wer kann helfen?

Loopschal 1 - (stricken, Handarbeit, Wolle) Loopschal 2 - (stricken, Handarbeit, Wolle) Loopschal 3 - (stricken, Handarbeit, Wolle)

4 Antworten

Hallo, ich glaube auch daß das hier ein Häkelmuster ist. Einfache Maschen oder Stäbchen mit superdicker Wolle und entsprechender Nadel gehäkelt. Dem Tip mit dem Wollladen würde ich auf jeden Fall nachgehen. Oder kennst Du zufällig eine Handarbeitslehrerin? Viel Spass beim häkeln oder stricken.

Hallo Pinsel58,

das ist aber ein süßer Nickname :o) Also eine Handarbeitslehrerin hätte ich gerne, hatte ich noch nie, wir haben damals nur gebastelt und Sachen aus Ton gemacht. Naja, da sieht man, wohin das führt. Nun muss ich alles nachholen :o)))) Haha ha ha ha. (grins) Falls du ne Anleitung haben oder finden solltest bitte sende sie mir, wäre Dir sehr dankbar.

Vielen Dank für Deine Antwort und liebe Grüße

pinkfrog

0

Das sieht nach einem Möbius Schal aus, durch die verdrehte Schlinge hast du immer Vorder- und Rückseite des Schals sichtbar. das macht den Reiz aus. Für mich sieht es gestrickt aus. Könnte ein Patent Muster sein, könnte aber auch sein, dass das Muster in der Mitte des Schals wechselt. Wie schon gesagt wurde, geh in ein Strickgeschäft, dort erkennt man vielleicht welches Muster es ist.

Hallo liebe Goodnight,

danke für Deine Antwort, ist echt lieb von Dir, dass Du Dir die Zeit für mein Problem genommen hast.

Ganz liebe Grüße an Dich

Pinkfrog

0

Jup stimmt, dann beim Zusammenhäkeln der Luftmaschenkette ein Ende um 180° drehen und in Runden den Schlauch weiterhäkeln.

0

Ich habe in meinem uralten Stricklexikon das Wabenmuster gefunden. Das ähnelt dem von Dir gesuchten sehr. Bei Google hab ich's auf die Schnelle nicht gefunden, darum schreib ich's kurz für Dich ab:

Maschenzahl teilbar durch 2. 1.R.: rechte M. 2.R.: 1 rechte M., 1 tiefgestrickte M stets wiederh.3.R.: rechte M. 4.R.: 1 tiefgestochene M., 1 rechte M. stets wiederholen.

Es handelt sich hierbei, wie Du siehst, um ein Patentmuster, das sich stark dehnen kann und sehr fluffig aussieht. Ich hab mir vor vielen, vielen Jahren mal eine Jacke aus diesem Muster gestrickt. Aber Achtung: man bleibt leicht mit den riesigen Maschen hängen!

Hallo Ispahan,

ganz ganz lieben Dank. Werde ich sofort angehen. Welche Stricknadelstärke würdest Du mir empfehlen für diesen Schal und dieses Muster?

Liebe Grüße an Dich

pinkfrog

0
@pinkfrog

Bitte, gern!

Nadelstärke kommt auf die Garnstärke an. Dieser Schal ist aber mindestens mit 12er Nadeln, wenn nicht noch fetteren gearbeitet (möglicherweise sogar 15er). Dafür brauchst Du spezielle Wolle - aber das weißt Du sicher längst!

0
@Ispahan

Alles klar, ich hab 15er Nadeln, damit werde ich das mal ausprobieren.

Ich danke Dir ganz herzlich !!!!

Liebe Grüße

pinkfrog

0
@pinkfrog

hab ich noch vergessen:

bei patentgestrickten Teilen brauchst Du ca. 1/3 mehr Garn!

LG zurück.

0

Hallo Ispahan,

habe oben nun ein ganz deutliches Bild reingepackt. Vielleicht kannst Du mir sagen welches Muster das ist bzw. gestrickt oder gehäkelt und wie das gemacht wird. Bin immernoch am verzweifeln :(((((

Bitte um Deine Antwort mein lieber Strickengel

Liebe Grüße

Pinkfrog

0

Hallo pinkfrog. .hast du die anleitung mittlerweile gefunden? Bin auch au der suche. .:-)..lg. .

Was möchtest Du wissen?