Welche tagaktiven Nager kann man einzeln halten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich weriß sind die wenigsten Nager tagaktiv. Von Meeris weiß ich es deffinitiv, Kaninchen sind eher dämmerungsaktiv bis nachtaktiv, da machen sie erst richtig Sport.^^

Mäuse sind wie du sicher weißt, generell nachtaktiv, auch Ratten. Wobei sich Ratten stark an den Rhythmus des Menschen anpassen können. Meine haben seit etlichen Monaten jetzt den Rhythmus, dass ich sie morgens bis abends in Ruhe lasse und erst wenn sie aufgestanden sind, Frischfutter anbiete und den Käfig reinige. Das dauert keine 10 min. Die alten Säcke wollen auch nicht mehr groß Auslauf, aber etwas kuscheln ist noch drin...

Ansonsten wird es echt schwierig was zu finden. Ich weiß nicht genau wie es mit der Eurasischen Zwergmaus aussieht, sie ist die einzigste Maus, die man allein halten muss, ähnlich wie den Hamster. Aber ob die jetzt tag- oder nachtaktiv ist, weiß ich nicht. Es kam mal ein Bericht darüber in HundKatzeMaus auf Vox. Google doch mal danach und schau, wie die Haltung dieser Tiere aussieht. Das wäre der einzige Tipp den ich geben kann.

Die Frage ist jetzt zwar schon etwas veraltet, aber ich antworte trotzdem mal, weil es ja doch noch irgendwen interessieren könnte ;). Also meine Freundin hat ein Streifenhörnchen, das ist immer so bis ca. 17 Uhr wach und ist echt süß. Aber es ist mir persönlich etwas zu scheu, man bekommt es nur mit Leckereien auf die Hand gelockt und so... Ich hoffe ich konnte helfen, LG

Mein "nachtaktiver" Hamster stand immer gegen 14 oder 15 Uhr auf. Dann war er (mit Unterbrechungen) bis etwa 22 Uhr aktiv. Normal war das bestimmt nicht, aber ich habe das Tier nie geweckt, es kam von sich aus zu der Zeit aus seinem Nestbau. Das Tierchen hatte allerdings auch einen etwas komischen Start ins Leben: Mein Hund hat das junge Hamsterlein am Herbstbeginn aus einer Hecke geholt und mir dann gebracht. Trotz des stressigen Lebensbeginns hat "Klöpfchen" mehr als 2 Jahre bei uns gelebt.

Ich würde mir aber keinen Hamster kaufen, damit der tagaktiv ist. "Klöpfchen" war wohl etwas fehlgeprägt... Ein normaler Hamster ist nachtaktiv.

Hamster sind nachaktiv. Bei tagaktiven tieren kann man von sehr schweren verhaltenstörungen ausgehen.

Einige stehen allerdings zu menschenfreundlichen uhrzeiten auf. Da würde ich einfach bei der Hamsterhilfe in deiner Nähe nachfragen ob sie welche in der Vermittlung haben, die du dann auch sehen könntest.

Mir ist leider auch keine Tierart bekannt.

Hey :) Also ich habe selber eine kleine Dschungarische Hamsterdame. Sie ist eigentlich öfters am Tag draussen und schläft dann auch meistens Nachts. Ich habe sie mit 4 wochen bekommen und am anfang viel mit ihr gespielt (Tagsüber). Man kann also nicht sagen, das ALLE Hamster Nachts schlafen. LG

Also hast du sie tagsüber rausgeholt?

Falls ja lasse es bitte und lass den Hamster sein natürliches Verhalten ausleben.

Normale Hamster ohne Verhaltensstörungen schlafen tagsüber. Vielleicht gehen sie mal einen Schluck trinken mehr aber auch nicht

1
@Gurkenfresser

Mein Hamster schläft den ganzen Tag. Aber wenn ich von der Arbeit komme und der Hamster die Tür hört kommt er sofort raus. Oder wenn ich ihn rufe, dann kommt er sofort auf die Hand und will spielen. Ich glaube nicht, das jeder Hamster der auch mal tagsüber wach ist und z.B buddelt oder Futter sucht, Verhaltensstöungen hat.:-)

0
@pinkjenny2012

Es ging hier darum, wenn man Hamster explizit weckt und sie quasi aus dem Schlaf hochschrecken. Manche Kinder haben die Tiere ja dann in den Auslauf geholt und sie rumgeschubst zu früheren Zeiten. Inwzischen glaube wird das weniger gemacht, dank Aufklärung. Das ist letztlich das, was wirklich Verhaltensstörungen hervorruft, wenn man das Tier den Tag über nicht schlafen lässt. Ich habe mir von erfahrenen Haltern sagen lassen, dass ihre Hamtser auch ohne Ansprache öft am Tag mal gucken kommen und bereitgestelltes Futter suchen oder sich einbuddeln etc. Aber sie sind eben hauptsächlich nachts dann wirklich aktiv, tagüber ist das eher ein Versorgen mit Wasser und Nahrung, schätz ich.

@ pinkjenny Klar gewöhnt sich ein Hamster auch an Rhythmen und wenn er weiß, um (bspw) 18 Uhr kommst du nach Hause, dann ist der auch wach. Aber wenn du jetzt um 12 nach Hause kommen würdest, würde er kurz gucken kommen und sich wieder schlafen legen, denk ich mal so. Ich bin kein Hammy-Halter aber habe mich schon viel informiert. Daher kann ich guten Gewissens sagen, dass ich anhand von Erfahrungen und Wissen eben doch etwas beurteilen kann, wie das so läuft.

0

Was möchtest Du wissen?