welche salbe kann man bei hunden nehmen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn er sich nur ab und zu kratzt, braucht er gar keine Salbe, Jeder Hund kratzt sich mal, ebenso wie jeder Mensch, wir salben uns ja auch nicht gleich ein.

Wenn der Hund sich aber so kratzt, daß er die Haut beschädigt, daß es Schrunden und Wunden und aufgekratze Stellen gibt, mußt die Ursache gefunden werden. Das können Flöhe sein, eine Allergie, innere Krankheiten, insbesondere Probleme mit der Leber, sogar manche Krebsarten können Juckreiz auslösen.

Wenn du nich selbst rausfindest, daß er Flöhe (Es gibt auch Flohallergien) hat, muß der Hund zum Tieratzt. Dann wird dir der Arzt die Salbe nennen, falls der Hund eine braucht.

Ich würde es erstmal mit ringelblumensalbe und zinksalbe versuchen, da kann er auch ruhig dran rum lecken ;) wenn er sich häufiger und blutig kratzt/ beißt oder er Haarausfall (kahlstellen) bekommt oder anfängt, eklig zu riechen (wie altw käsefüße), würde ich auch zum TA gehen, da bekommst du wahrscheinlich Hydrocortisel gegen juckreiz und zum heilen. Hoffe ich konnte dir helfen :)

Vielleicht braucht er keine Salbe, sondern eine Futterumstellung, weil er auf etwas bestimmtes (ganz oft Getreide) allergisch reagiert.

Oder er braucht mehr Beschäftigung und beisst sich aus Langeweile und Frust.

Oder er hat Schmerzen und beisst sich deshalb.

Die Frage ist, wo beisst er sich ab und zu? Was heißt ab und zu? Und warum klärst Du das nicht mit dem Tierarzt vor Ort? Besser wärs! ;))

gehe bitte zum tierarzt -die ursache muss gefunden werden!

evtl parasitenbefall, nahrungsmittelallergie etc.

bitte keine medikamente am hund ausprobieren -ohne diagnose!

Wie wärs denn mal mit einem Besuch oder Beratungsgespräch beim Tierarzt?

Du solltest erst einmal feststellen warum Er das macht. Dazu gehe zum Tierarzt.

find mal lieber heraus warum er das macht und geh zum TA! vielleicht hat er was an parasiten!

du solltest mal die ursache für das beissen finden, vielleicht hat er ja flöhe ?

nicki2606 05.03.2014, 13:12

er hat keine flöhe

0
bald5tassen 05.03.2014, 13:19
@nicki2606

dann scheint er wohl irgend welche haut probleme zu haben, lass das doch mal mit dem ta abklähren.

0

erst musst du wissen, warum er sich kratzt, kann dir der tierarzt sagen

Was möchtest Du wissen?