Welche Wundsalbe kann man auch für den Hund benutzen?

5 Antworten

Ringelblumensalbe- Naturheilmittel - Tip von meinem Tierarzt

Die, die Du auch für Dich nehmen würdest. Panthenol (Bepanthene), Jodsalbe... Das schadet dem Hund nicht. Ist übrigens genauso, wenn der Hund z.B Antibiotika oder Schmerzmittel braucht, da kannst auch das für den Menschen nehmen, natürlich in entsprechender Dosierung. Ist dann auch einfacher zu geben, als die oft riesigen Tabletten vom Tierarzt

Auch wenn deine Antwort jetzt 6 Jahre her ist, muss ich unbedingt sagen, dass du mit deiner Aussage zu den Schmerzmitteln und Antibiotika völlig falsch liegst!! Hunde können von Schmerzmitteln wie Ibuprofen und Paracetamol sterben!! Bloß nicht geben!!

2

DAs würde ich mit dem Tierarzt abklären. Der verlangt schon nciht von dir, beijedem Zipperlein aufzutauchen. Aber der kann dir genau sagen, welche Salbe sicher ungefährlich für den Hund ist. Auf keinen Fall irgendetwas kaufen udn draufschmieren...Die Wirkstoffe sind ja oft nach Gewicht ausgelegt. Und da ein Hund sicher leichter ist als ein Mensch, kannst du ihm eine Überdosis verabreichen. Auch über die Haut!

Was möchtest Du wissen?