Welche messer eignen sich zur Selbstverteidigung am besten?

5 Antworten

Führen:
Das Führen von Messern regelt § 42a WaffG (völlig unabhängig vom Alter!)
Kurzfassung: Verboten ist das Führen (unverschlossen dabeihaben) von Messern die als Waffe gelten (Dolch, Karambit, Springmesser ...)
Außerdem verboten ist das Führen von feststehenden Messern mit Klingen über 12cm Länge und von allen Messern die einhändig verriegeln (Einhandmesser)
https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__42a.html

 

Abgesehen davon ist ein Messer zur Verteidigung völlig ungeeignet weil du die Wirkung nie sicher vorhersagen/kontrollieren kannst.
Schlecht getroffen und du ärgerst ihn so dass er dich richtig fertig macht oder ein paar Millimeter daneben und 
du triffst statt Fleisch/Muskel ein Blutgefäß und der Angreifer verblutet. 
Dann macht dich hinterher ein Richter fertig wenn du nicht (mindestens 43) Zeugen hast die dir Notwehr bezeugen.
Es kann auch so ausgehen:
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.muenchen-nach-604-tagen-gefaengnis-notwehr-messerstecher-kommt-frei.fe3a5b15-1b55-4ca1-a458-c151986d6bba.html

Kauf dir besser Pfefferspray:
Pfefferspray (Strahl/Nebel/Gel/Schaum/Piexon) hat in D keine Zulassung als Abwehrspray gegen Menschen erhalten. 
Desshalb darf es ausschließlich als Tierabwehrspray verkauft werden. (Muss draufstehen).
Dosen ohne diese Kennzeichnung (z.B. aus dem Ausland oder von Behörden) sind in D verbotene Waffen! 
Pfefferspray als Tierabwehrspray fällt nicht unter das WaffG und unterliegt somit auch nicht den 
Beschränkungen von RSG (ReizstoffSprühGeräte) mit CS/CN- Wirkstoff die erst ab 14 sind. 
Es gibt KEINE Altersgrenze für Pfefferspray!
In einer Notwehrsituation darf Pfefferspray auch gegen Menschen eingesetzt werden.
Einsatz von Pfefferspray gegen Menschen ist immer eine Körperverletzung, 
straffrei ausschließlich bei berechtigter Notwehr (§32StGB)o.ä

Keines!

Oder bist Du abgebrüht genug, damit wirklich zuzustechen?

Nur Drohen damit hilft nicht, dann zieht der Andere gerechtfertigterweise eine Pistole oder er entwendet dir das Messer. Deiner Frage nach zu urteilen, hast du überhaupt keine Erfahrung im Messerkampf. Das merken Andere.

23

Notwehr! Das heißt abwehren und nicht erobern oder angreifen..

0
37
@Leestigter

Mit einem Messer kann man nicht abwehren! Nur zustechen. Und drohen (zur Verteidigung) hilft nicht. Wenn ein Messer wirken soll, heißt das Angriff - auch, wenn es der Verteidigung dient.

0
23
@Shiranam

Das ist Unsinn - dann wäre kratzen und beissen bei einer Vergewaltigung für dich auch "Angriff"?

Selten so etwas dummes gelesen..

Daran werde ich denken, wenn ich heute in der Pause auf meine Wurst und meine Butterschale einsteche, bevor ich dann einen Apfel absteche...

0
9

Ja bin ich. lieber zustechen als vergewaltigt werden.

1
21
@sarah778811

Ein Tritt in die Kronjuwelen und der Mann ist für 3-5 sek Handlungsunfähig(nur wenn man richtig trifft) und du kannst nachsetzen Zb gegen die Nase oder Hals.

0
37
@sarah778811

Grundsätzlich natürlich richtig.

Aber bis Du das checkst, dass es WIRKLICH ernst wird, kein dummes Gelaber ist, bei dem du nicht zustichst, dann zieh erstmal dein Messer. Pfefferspray würdest du früher verwenden, schon bei Gelaber, weil du weißt, dass da keiner stirbt.

Kaum einer sticht vor einem konkreten Angriff zu. Wenn du etwas erreichen willst, müßtest du das aber, sonst ist es zu spät.

0

Eigentlich keins!

Wenn man aber in Notwehr nichts anderes dabei oder greifbar hat um sich wehren zu können, dann sollte es eins sein, das man legal dabei haben darf!

Es darf keine Waffe sein ( Dolch, Karambit, Bajonett, ect..)

Bei fester Klinge diese nicht länger als 12cm!

Bei Klappmessern entweder nur mit zwei Händen zu öffnen oder wenn mit einer Hand zu öffnen, dann darf es nicht verriegeln!

Aber nochmal - Wenn ich mit sowas rechnen muss, dann sollte man lieber Pfefferspray dabeihaben!

Woher ich das weiß:
Hobby

Messer, Sozialadäquater Grund?

Warum ist Selbstverteidigung kein Allgemein annerkannter Zweck?

...zur Frage

Was für Messer mit feststehender Klinge würden sich für die Selbstverteidigung eignen?

...zur Frage

Kaspersky läuft heute ab bekomme aber erst morgen das upgrade?

Hallo an alle kenner.

Mein kaspersky internet security läuft heute ab, Habe mir eine verlängerung bestellt und die kommt wegen lieferproblemen erst morgen an.

Kann ich das upgrade morgen auch noch anwenden obwohl heute die lizenz abläuft?

Vielen dank

...zur Frage

Ab wann darf ich ein Messer zur Selbstverteidigung benutzen?

Ich trage eigentlich immer ein (legales) Messer mit mir rum, auch zu Selbstverteidigungszwecken. Nur hatte mir mal jemand gesagt, dass sollte ich im Falle eines Angriffes auf meine Person (jemand der versucht mich mit bloßen Händen zu schlagen) mein Messer zücken, das keine Selbstverteidigung mehr wäre. Weiß da wer was genaueres?

...zur Frage

Ist es verboten immer ein Messer dabei zu haben?

Zur Selbstverteidigung als Mädchen

...zur Frage

Messer legal bie sich tragen für eigene Sicherheit?

Hallo Community,

Ich möchte gerne zur eigenen Sicherheit ein kleines Messer bei mir tragen, wohne in einer nicht gerade sicheren Gegend und falls was passiert, will ich gerne vorbereitet sein.

Was für legale - Messer-Modelle gibt es und wann wird es illegal?

Sagen wir einer provoziert mich, und will zuschlagen bzw hat zugeschlagen und ich steche ihn dann in den Arm, bin ich im Recht wegen der Selbstverteidigung?

Grüße

PS: Natürlich nach dem deutschen Gesetzen (NRW)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?