Also wenn Du beim Jugendamt nie einen Termin bekommst per Telefon, dann geh da persönlich vorbei. Das ist Dir 8 Jahre lang nicht in den Sinn gekommen?

Wer hat das Sorgerecht? Alleine die Mutter? Welche Gründe gibt es dafür? Haben die sich inzwischen geändert? Du musst aktiv werden, wenn Du deine Töchter sehen willst. Und nicht wischiwasch mal anrufen, sondern wirklich, notfalls mit Anwalt.

...zur Antwort

Es gibt "Rhythmische Sportgymnastik". Die haben verschiedene Disziplinen, wie Boden, Ball, Band und Keule.

Google mal. Vielleicht ist das etwas für Dich.

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.youtube.com/watch%3Fv%3Dnpg316U1r4M&ved=2ahUKEwiVjOKV-7_gAhWJsqQKHYabBtEQt9IBMBF6BAgNEE4&usg=AOvVaw3bkj98iW03mERHbyXFiHL7

...zur Antwort

Ja, alte Menschen kosten die Krankenkassen wohl mehr, als junge Menschen. Da wir aber alle mal alt werden, sehe ich kein Problem darin.

Wenn ich mal "so richtig" alt bin, möchte ich genauso von der Allgemeinheit profitieren.

Das Prinzip nennt sich "Solidargemeinschaft".

Leider zweifele ich etwas daran, ob ich wohl auch noch in diesen Genuss komme, oder ob es vorher einen Wandel gibt, dass das System außer Kraft setzt...

Und am liebsten würde ich ewig zahlen und nie krank werden 🙂

...zur Antwort

Wie kann ich meine Freundin vor einer 'Zicke' bewahren?

Hey ich bin's mal wieder. Es geht um meine Freundinnen und ich. Ich gebe den beiden einfach Deckungsnamen. Also meine Freundin heißt Alice und die 'Zicke' heißt einfach Lisa.

Also wir alle drei gehen in eine Klasse und gaben uns von Anfang an sehr gut verstanden. Allerdings habe ich mit Lisa öfters gestritten. Das lag daran das sie die ersten Monate super nett war, sie dann aber immer mehr von uns verlangte und immer anders wurde. Zum Beispiel wenn sie mit mir raus wollte ich aber keine Zeit hatte sagte sie immer 'Ja war ja klar. Mit anderen gehst du raus aber mit mir nicht.'. Sie hat sich immer in die Opfer Rolle gesetzt was dann aber gar nicht gestimmt hat. Im Unterricht dann fängt sie immer an zu singen (mit Absicht) und wenn ich es ihr dann sage und dann ist sie angepisst und denkt wieder das sie es am schlimmsten hat. Sowas macht mich wirklich aggressiv. Es gab auch noch viel mehr Vorfälle. Das sind aber zu viele um sie aufzuschreiben.

Mit Alice verstehe ich mich einwandfrei. Wir nennen uns immer Seelenverwandte weil wir wirklich sehr ähnlich sind. Wir haben gleiche Sachen erlebt die uns runtergezogen haben. Wir denken gleich. Und und und... Jedenfalls meckert Alice manchmal in meiner Gegenwart über Lisa rum. Das Lisa Alice immer im Gesicht betascht was sie nicht mag oder in ihr Ohr singt oder was auch immer. Aber dann trifft Alice sich immer mit Lisa.

Das ist ja nicht schlimm wenn sie sich treffen aber wenn ich alleine mit Alice bin heult sie mich mit Lisa's Problemen an. Das nervt mich. Dann macht Lisa auch noch provozierende Sachen in ihr Status. Also ein Bild von den beiden und dann steht immer darunter 'mit der besten'. Das ist immer ein sehr großer Trigger für mich. Ich mein Alice heult mich voll das Lisa sie nervt. Aber warum trifft Alice sich mit ihr. Alice hat super viele Freunde aber trifft sich mit Lisa.

Das regt mich echt auf. Kann mir da jemand helfen? Ich bin nämlich echt genervt, verletzt und enttäuscht von Alice das sie sowas macht...

...zur Frage

Rede mit Alice, dass sie Dir nicht die Ohren voll heulen soll über Lisa. Sie soll ihre Probleme mit Lisa direkt klären. Sag, Du hast die Lästerei satt.

Unternehme lieber irgendetwas mit Alice und hab Spaß daran.

Äußere auch Du dich in Gegenwart von Alice nicht negativ über Lisa. Das kommt nicht gut und könnte von Alice auch weitergetragen werden...

Alice darf sich natürlich auch mit Lisa treffen. Sag gar nichts dazu. Sie darf auch posten, was sie möchte.

...zur Antwort

Mach ernst und suche Dir wirklich einen Sportverein, wo Du 2x wöchentlich einen Sport in der Gruppe betreibst, der Dir Spaß macht.

1.Vorteil: Du lernst einen Sport schätzen, den Du regelmäßig in dein Wochenprogramm einbaust

2. Vorteil: Weil es zu festen Terminen stattfindet, ergibt sich die Regelmäßigkeit. Die Anderen werden fragen, ob Du kommst oder warum Du nicht kamst.

3. Vorteil: Während des Trainings kannst Du nicht essen

4. Vorteil: Du lernst neue Leute kennen

5. Vorteil: Du denkst weniger an essen, mehr an den Sport

6. Vorteil: Es macht Spaß und bringt Dir gute Laune

Ich könnte ja auch rin Fitnesstudio empfehlen, schwimmen oder laufen. Aber da bist Du alleine und nur wenige Leute finden an diesen Sportarten selbst so einen Gefallen, dass sie es für den Sport selbst tun. Die meisten tun es aus "Pflichtgefühl", für den Körper. Das bedeutet, sie kämpfen jedes mal mit ihrem Inneren Schweinehund.

Ich betreibe Sport, weil es mir Spaß macht und mich fasziniert. Ich freue mich auf das Training.

Aber: Auch ich will es nicht verschweigen: Am wichtigsten ist dauerhaft eine gute und gesunde Ernährung.

...zur Antwort

Frau unglaublich schüchtern,deute ich die Zeichen überhaupt richtig?

Hallo zusammen,

Der Titel erklärt das Dilemma ja schon zum Teil.

Ich habe vor knapp 2 Wochen ein Mädchen kennengelernt und sie scheint unglaublich schüchtern zu sein,kurz gesagt,wenn ich nicht mal initiative zeige herrscht Stilltstand.

Die ersten treffen liefen ganz gut,sind einen Kaffee trinken gegangen,haben viel gequatscht,sie hat mich dann auch recht schnell zu sich eingeladen.

Haben uns dann bei ihr des öfteren getroffen,viel gequatscht,filme oder Serien geschaut und all sowas eben,wurde sogar schon zum übernachten eingeladen,ohne Hintergedanken natürlich. ^^

Vor 3 Tagen habe ich dann den ersten schritt gewagt und sie endlich mal geküsst,selbst mit 29 hat mich das noch einiges an Überwindung gekostet xD

Auch wenn sie es zugelassen hat,war ich mir nicht sicher,ob das überhaupt in Ordnung war,aber ich habe mir sagen lassen,wenn Frau dabei die Augen schließt,ist das ein gutes Zeichen :)

Wir haben dann auch so bisher ganz normal weiter geschrieben

Letztens dasselbe wieder,haben bis spät in die Nacht zusammen gesessen und sie ist halt mitten bei der Serie eingeschlafen,war überhaupt nicht geplant,dass ich bei ihr pennen sollte,geplant war eher ein Taxi zu rufen,um nach Hause zu fahren,andererseits wollte ich sie aber auch nicht allein lassen bei unverschlossener Tür.

Ich bin also da geblieben bis Nachmittags haben wir noch Zeit verbracht und als ich gegangen bin,habe ich es nochmal gewagt,dasselbe wieder mit dem Unterschied,dass seitdem irgendwie etwas flaute bei WhatsApp ist,hat mir gestern nochmal ein Bild von ihrer,sagen wir Kochkunst geschickt,aber seit heute ist irgendwie Funkstille...

Habe glaube über den ganzen Tag verteilt 2 Nachrichten geschrieben und irgendwie kommt da keine Reaktion,logisch dass ich nun ein bisschen Bammel habe,dass ich irgendwas falsch gedeutet habe,dass sie vielleicht zu schüchtern ist um auch mal nein zu sagen oder so.

Und sind eben jetzt die beiden Fragen,die sich mir stellen.

Habe ich vielleicht die Zeichen falsch gedeutet und sie damit ungewollt bedrängt?

Und ist es vielleicht besser Klartext zu sprechen,also eben sagen was man empfindet und schon mehr möchte,als nur eine Freundschaft? Andererseits habe ich dabei Bammel,dass das dann doch nach hinten losgeht und ich damit zu sehr bedränge :/

...zur Frage

Frag sie doch, ob es eigentlich okay ist, wenn Du sie küsst oder erzähle ihr, warum Du das tust...naja Komplimente und so - und dann kannst Du auch erzählen, was Du fühlst.

Sie wird ja wohl irgendetwas darauf erwidern.

...zur Antwort

Du gehst nach dem Training hin zu ihm und sagst:

"Darf ich dich mal etwas fragen? Ich würde gerne...."

Du wirst ja dann sehen, was er davon hält und ob er Dich darin unterstützen will.

...zur Antwort

Wenn F+ für Dich infrage kommt, dann mache es nur mit jemandem, mir dem Du dir KEINE Beziehung vorstellen kannst, sonst wirst Du daran zerbrechen...emotional...

Oder wie fühlst Du dich dabei, wenn "dein F+" am nächsten Tag mit einer Anderen ins Bett steigt und Dir vielleicht noch davon vorschwärmt, dass ihr deshalb dies und jenes auch noch ausprobieren könntet oder sie dazukommt?

Tu es nicht mit dem, mit dem DU eine Beziehung möchtest, um ihn von Dir zu überzeugen. Du wirst dich hinterher wie Dreck fühlen, wenn er sich seine Freiheiten offen nimmt...

Kerle denken da anderes. Sie sind irgendwie anders verdrahtet. Liebe und Sex sind bei ihnen komplett unabhängig.

...zur Antwort

Natürlich darfst Du ausziehen mit deinen 18 Jahren. Du bekommst bloß kein Geld vom Amt oder irgendeine staatliche Beihilfe dazu.

Spätestens, wenn Du deine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann erfolgreich beendet hast und Dir einen festen Job gesucht hast, sollte das Geld für eine eigene kleine Wohnung reichen.

Also:

  1. Mach die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann zu Ende
  2. Such Dir einen festen Job
  3. Zieh aus.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

30 Situps sind wirklich wenig. Aber wenn Du Lust darauf hast, ist es besser als nichts. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du damit wirklich Muskeln aufbauen kannst.

Zum Vergleich:

Wir haben im Verein immer 100 Situps pro anwesender Person gemacht. Wir waren so 8-10 Leute, also waren das 800 - 1000 Situps pro Training. Deshalb mein leichtes Schmunzeln.

Man kann übrigens nicht selbst regulieren, wo man abnimmt. Das entscheiden alleine deine Gene. Du kannst also alle Übungen machen, die Du möchtest. Sie steigern alle deinen Kalorienbedarf.

...zur Antwort

Sorge auf jeden Fall auch für Bewegung.

Geschichten erzählen oder Malen ist ja ganz nett, aber irgendwann schwindet die Konzentration und es ist Zeit für Action.

Wenn Du von vorne herein auch dafür sorgst, dass die Kinder sich bewegen können oder sogar sollen und Du sie danach auch wieder runterfährst, hast Du konzentriertere Kinder.

Wenn die Kinder reden während des Erzählens, binde sie mit ein. Auch beim Malen, rede mit ihnen und lache auch mit ihnen, wenn sie Quatsch machen.

...zur Antwort

Contra:

  • Schule dauert länger, eben bis voll in das Nachmittagstief hinein, da sind die Kinder mindestens so unkonzentriert, wie morgens um 08:00 Uhr
  • Eltern wissen nicht mehr, wie sie ihre Kinder zur Schule bringen können oder zumindest dafür sorgen, dass diese rechtzeitig losgehen (wenn sie noch klein sind, oder gern mal schwänzen)
  • Nachmittags ist keine Freizeit mehr für Freunde treffen oder einen Verein
...zur Antwort

In Bundeswehrkantinen bekommst Du eine Komponentenauswahl. Das bedeutet, Du nimmst Dir selbst die Dinge, die Du magst oder essen willst.

Meist gibt es drei normale Hauptgerichte und ein Vegetarisches. Was es gibt, siehst Du vorher in einer Schaubox. Danach gehst Du in einer Schlange am Ausgabetresen vorbei. Dort kannst Du Dir aus den Vorspeisen eine auswählen oder auch gar keine. Dann gibt es das Hauptgericht und Du nimmst Dir den entsprechenden Teller...oder auch nicht. Dann kommen 2-3 Gemüse in Extraschälchen und 2-3 Beilagen (Kartoffeln, Reis, Nudeln...) auch in Schälchen. Anschließend kannst Du Dir einen Nachtisch nehmen.

Und es gibt eine Salatbar zur Selbstbedienung.

Am Automaten kannst Du Dir Getränke wie Heißwasser für Teebeutel, verschiedene Kaffespezialitäten oder kalte Getränke wie Wasser oder Cola-verschnitt holen.

Du siehst, es bleibt vollkommen Dir überlassen, was Du nimmst. Und wenn Du bloß einen Salat und ein Wasser nimmst, ist das doch auch okay. Sag halt, Du hast keinen Hunger und gut ist es.

...zur Antwort

Wenn der Junge sagt, es sei sein Vater, dann ist es so. Warum sollte er lügen?

Was spielt es für eine Rolle, ob es sein leiblicher Vater, sein Adoptivvater oder sein Patchwork-Vater ist. Für den Jungen ist es offensichtlich einfach sein Vater.

...zur Antwort

Wieso sind manche Menschen genervt, wenn man nicht direkt so handelt wie sie es wollen?

Ich hab gemerkt, wo ich im Praktikum bin, dass eine Person der Mitarbeiter genervt ist, wenn ich noch unsicher und zögerlich bin, weil ich eben noch nicht 100prozentige Sicherheit hab, wenn ich Etwas noch nicht oft genug gemacht hab. Bspw ist Ähnliches nicht Dasselbe und ich möchte eben nicht ein allgemeines Handeln haben, sondern eben in jedem Fall das Beste tun können. Ich muss eben auch in Ähnlichem erstmal reinkommen. Und in der Arbeit mit Menschen ist eben auch nicht jeder Mensch derselbe und man hat ja nicht gleich Vertrauen und wägt erstmal ab.

Ein anderer Fall ist bspw. wenn man ein Paket abholt und man dann sagt, dass man den Paket-Schein dabei hat und die Postbeamte dann Einen direkt unterbricht und genervt sagt man muss den Ausweis noch vorzeigen, obwohl man damit gerechnet hat, dass es logisch ist dass man den einfach vorzeigt und Das nicht extra erwähnt , sondern den Ausweis direkt raus holt .

Oder man versteht Etwas falsch und die Person reagiert trotz, dass es jetzt nicht die Welt bedeutet plötzlich genervt und erklärt Das nochmal patzig.

Evtl mach ich einen dummen Eindruck und Andere reagieren dementsprechend. Dabei bin ich halt eher : unsicher, beobachtend, abwartend und verstehe eben manchmal Etwas falsch aber versuche eben jedes Detail an Info zu verarbeiten und mir Dinge zu merken. Ich meine .. Niemand wird geboren und ist plötzlich im Beruf ohne Erfahrung in der Praxis oder ohne generelle Berufserfahrung ein Profi. Und ein Praktikum ist ja eben dafür da, dass man da lernt und Manche sind eben noch unsicherer, wenn sie nicht entsprechende Erfahrung haben z.B.

Was denkt ihr darüber ? Sachliche Kommentare wären nett .

...zur Frage

Du scheinst sehr unsicher auf deine Umwelt zu wirken und vielleicht auch einwenig langsam.

Also sagen sie Dir, was sie wollen, ohne abzuwarten, ob Du selbst darauf kommst.

In unserer heutigen Gesellschaft scheint alles immer schnell gehen zu müssen. Kaum einer nimmt sich Zeit für den Anderen, sondern versucht, was auch immer anliegt, dies zu beschleunigen.

Was Du tun kannst? Keine Ahnung. Hab Du Geduld mit deiner Umwelt, auch, wenn sie sie nicht mit Dir haben. Drüber lächeln reicht manchmal.

Du wirst deine Umwelt nicht ändern können, aber Du kannst die Wirkung deiner Mitmenschen auf dich ändern, indem Du dich selbst und sie mit Langmut betrachtest.

...zur Antwort

Die letzte (12.WH) solltest Du kaum noch schaffen. Du solltest sie aber schon noch so schaffen, dass Du sie sauber durchführen kannst.

Dann ist kurz Pause und Du beginnst den nächsten Satz und versuchst wieder 12 WH. Das wird oft nicht klappen. Vielleicht werden es nur 11 oder 10 saubere WH. Egal.

Dann ist wieder kurz Pause und Du versuchst erneut 12 saubere WH. Aber wenn das nicht klappt, ist es kein Beinbruch. Du solltest es versuchen, aber wenn Du unsauber wirst, dann brichst Du halt ab, auch, wenn Du das letzte Mal nur noch 8 sauber WH geschafft hast.

...zur Antwort

Ich hätte auch nicht gewusst, was das ist. Aber hier wird es ja schön erklärt:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Furry

Ich finde das schon ein bisschen freaky, aber es tut ja Niemandem weh. Also viel Spaß mit deinem Hobby. In deinem Alter ist das noch nicht peinlich.

...zur Antwort