Fühlt ihr Deutsche euch wie Ausländer wenn ihr Österreich besucht?

3 Antworten

Ich weiß zum Glück nicht, wie man als Ausländer behandelt wird. Egal in welchem Land ich war - alle waren immer freundlich und hilfsbereit.

Aber natürlich bin ich in Österreich Ausländer in dem Sinn, dass man mich an meinem anderen Deutsch erkennt.
Ich genieße Urlaub im Ausland - ich liebe Sprachen und ich freue mich sehr über das Essen, was man hier nicht so bekommt: Echtes Wiener Schnitzel und Salzburger Nockerln z.B. 😁

Hallo,

das kann man nicht verallgemeinern.

Für mich ist Österreich so etwas wie meine 2. Heimat.

Aber wie für Deutschland gilt auch für Österreich, Es gibt überall sone und solche, denn Jede Jeck es anders.

AstridDerPu

Schon, aber eher wie "Nachbarn".

Norditalien, Schweiz, Dänemark oder die Niederlande wären ähnlich, wahrscheinlich wegen der sehr ähnlichen Kultur und Sprache.

Was möchtest Du wissen?