Welche I7 CPU reicht für eine RTX 2070?

5 Antworten

Wenn du nicht schon ein passendes Board hast, ist jede Geldverschwenung. 8. Generation ist veraltet, 9. überhaupt nicht preiswert weil ohne HT und 10. wird nicht mal PCIe 4.0 unterstützen.

Griff zu AMD lohnt sich auf jeden fall, da reicht schon ein günstiger 3600.

Hi,

Ich habe in meinem System aus 2015 einen i7-6700 mit einer 1070ti (aufgerüstet 2017) zusammen. Ich kann sagen das nichts Bottleneckt außer wie es soll die GPU. Ich würde da auf einen i7-7700k oder einen i7-8700(k) setzen.

LG :)

Alle ab der Desktop-CPUs 8ten Generation.
Minimum wäre schätze ich der 8600K, vielleicht sogar der 8400.

Wahrscheinlich würde aber auch ein 7700K genug Leistung bringen, allerdings hat der dann wieder nur 4 Kerne und das ist heutzutage schon etwas wenig.

ich nutze eine gtx 1080, die von der leistung ähnlich ist und fahre die mit einem ryzen 2700x für nur 140€ mehr als gut in WQHD 144 bei allen aktuellen spielen. zu einem i7 würde ich momentan nicht raten, auf grund von vergleichsweise schlechtem preis-leistungs-verhältnis.

Woher ich das weiß:Hobby – Interesse / Erfahrung

Zum Zocken reicht da auch ein i7 7700K. Kommt aber immer auf die Bildwiederholrate und Bedürfnisse an.

Sinn machen würde aktuell zum neu kaufen aber gar kein i7. Der stärkste i7 9700K ist teurer als eine vergleichbare und genauso starke Ryzen CPU und Intel stellt bald die 10. Generation vor. Also lieber zu Ryzen greifen oder warten.

Was möchtest Du wissen?