Weil der 3600XT viel mehr Single-Core-Leistung hat, schon fast so viel mehr, dass es die 2 Kerne weniger ausgleicht.

...zur Antwort

Faustregel: Höhere Nummer ist bei gleichem Modelljahr immer besser. Nur nicht zwangsläufig bei P/L.

...zur Antwort

100Hz und 120Hz sind bei Fernsehern immer gleichbedeutend. Es ist egal, was dort steht, es sind immer 120.

Was du vermutlich meinst, ist, dass der HDMI 2.1-Support per Update nachgereicht wird. Das ist glaube ich auch schon da.

Was das Problem bei dem TV ist (hat nicht direkt was mit deiner Frage zu tun), ist, dass die HDMI 2.1-Bandbreite scheinbar auf 30GB/s limitiert ist. Es sollten eigentlich 48 sein.

...zur Antwort
Couch + Fernseher ist Liebe

Ich finde Fernseher bei Konsolen viel besser, so wie Monitor für PC viel besser ist.

Könnte mir gar nicht vorstellen, mit meiner PS auf meinem Monitor zu spielen anstatt auf meinem 4K HDR TV.

...zur Antwort

Ich habe den Eindruck, keiner der Leute, die hier behaupten, sie würde so große Probleme haben, hat wirklich selbst die Konsole.

Ich habe bereits eine und die funktioniert bis dato tadellos. Wenn es irgendwelche Fehler geben sollte, habe ich sie noch nicht entdeckt.

...zur Antwort

Für das Abo zahlst du halt 45€ im Jahr. Ist finde ich kein Beinbruch. Die Spiele sind tatsächlich teurer, aber meist gar nicht so krass, wie man denkt. Im PS Store gibt es oft gute Aktionen und geschenkt sind die Spiele bei Steam usw. ja schließlich auch nicht. Außerdem kann man sie einfach wieder verkaufen, billiger geht es dann echt kaum.

Ein PC bietet übrigens auch nur dann bessere Grafik, wenn er der Konsolenhardware überlegen ist, und dafür muss man schon Geld investieren.

Den PC würde ich vorziehen, wenn High-FPS-Gaming und Maus-und Tastatur-Steuerung gewünscht ist.

...zur Antwort

Copy&Paste von meiner Antwort von vor 1 Stunde:

Ich finde diese Panikmache bei neuen Geräten maßlos überzogen. Dann dürfte man sich auch kein neues Handy, keine Grafikkarte, nichts innerhalb der ersten paar Monate kaufen.

Ich habe meine PS5 (im Gegensatz zu vielen Großmäulern, die es natürlich besser wissen) schon und werde hier im Forum in den nächsten Wochen meine aktuellen Erfahrungen teilen.

...zur Antwort

Die meisten, wenn nicht überhaupt alle Spiele, laufen in 60 FPS, bei manchen gibt es zusätzliche 30- oder 120-FPS-Modi. Also um flüssiges Spielen musst du dir keine Gedanken machen.

Ich persönlich würde auf jeden Fall einen 4K-TV (oder Monitor) nehmen, sonst verliert man viel zu viel Bildqualität.

...zur Antwort

Ich finde diese Panikmache bei neuen Geräten maßlos überzogen. Dann dürfte man sich auch kein neues Handy, keine Grafikkarte, nichts innerhalb der ersten paar Monate kaufen.

Ich habe meine PS5 (im Gegensatz zu vielen Großmäulern, die es natürlich besser wissen) schon und werde hier im Forum in den nächsten Wochen meine aktuellen Erfahrungen teilen.

...zur Antwort

Zu dem Zeitpunkt wird sie sicher schon problemlos verfügbar sein. Aber offizielle Preissenkung solltest du keine Erwarten.

...zur Antwort

Konsolen sind ein praktisch unveränderliches Stück Hardware, man weiß genau, was man bekommt und es ist auch lange gut nutzbar, sogar über das Ende des Konsolenzyklus hinaus.

Bei PCs ist das Problem, das jeder eigene Vorstellungen über die Zusammenstellung hat, und man daher beim Verkauf nur eine viel kleinere Gruppe an Interessenten anspricht.

...zur Antwort

Nein, das geht nur mit max. einer anderen. Diese muss den Account auf primär setzen.

...zur Antwort