RTX 2080 TI mit I7 7700K sinnvoll?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

laut dem Test von Computer Base (Link von Herja's Kommentar) ist der Prozessor das schwächste Glied in Kombination mit einer RTX 2080Ti.

Wenn du jetzt schon eine GTX 1080, lohnt sich dann das Upgrade für dich? Die RTX 2080Ti kostet eine immense Stange Geld und ist dafür dann doch nicht so krass.

Ein Upgrade auf einen i7 9700k wäre dann wohl eine sinnvolle Option.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer und PC-Bastler

zu deiner cpu passt eine 1070 ti oder eine vega 64 gpu mit jeweils 8gb ram

in fhd 1080p

lg

die 2080ti ist nur für Leute die in 4k mit 60fps spielen wollen wenn du einer von denen bist ist es ok aber wenn dir fullHd reicht würde ich dir von der 2080ti abraten. Von der CPU sollte es kein Problem sein.

Ich persönlich würde ne 1080ti mit neuer CPU nehmen (nur meine Meinung)

Hab ne GTX 1080 mit WQHD 144hz

0

Hi,

die Grafikkarte reicht vollkommen für die CPU und das was deine Freunde zu dir gesagt haben, wird nicht stimmen.

Man muss noch immer bedenken, dass es sich um einen i7 handelt, das zwar 2 Jahre alt ist, aber dennoch genug Power hat um mit der GPU mithalten zu können.

Wenn du merkst, der Prozessor schwächt sich, dann übertaktest du mit einem guten Kühler, auf bis zu @5,0Ghz und schon kannst du weiter damit beschäftigen.

PS: Selbst der i7 4770/4790 könnte mit der Grafikkarte mithalten.

Nein, zumindest nicht bei hohen Auflösungen. (wovon ich ausgehe)

Woher ich das weiß:Beruf – Dies und das...

Ich hab irgendwie im Urin, dass die Karte bei 1366x768px laufen soll.

0

Was möchtest Du wissen?