Welche Bücher sollte man lesen, um die Welt zu verstehen (Macht, Wirtschaft, Politik, Finanzen)?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Kunst des Krieges - Beschreibt das wesen des Konflikts und wie man Konflikte vermeiden kann indem man das Wesen des Konflikts versteht

Das Kamasutra - Und zwar das komplette Werk, nicht nur das Kapitel über sexuelle Praktiken. Das komplette Werk beschreibt den generellen Umgsng zwischen Mann und Frau. Vom Kennenlernen an, über die Beziehung, bis hin zu Problemen und Trennung.

Das sind zumindest die Werke die mir Spontan einfallen.

Um die Welt zu verstehen, bedarf es etwas mehr als das Empfehlen eines Autors oder Buches.

Gerade in diesen von dir genannten Bereichen, gibt es viele Bücher, die meißt jedoch von der Sichtweise des Autors geprägt und daher selten objektiv sind.

Daher kann ich dir nur raten, reine Sachbücher zu lesen um die Funktionsweisen zu verstehen. Dabei ist aber auch der kritische Geist notwendig, weil natürlich auch Sachbücher nicht immer wertneutral sind und Wertungen abgeben.

Diese Wertungen bewirken aber, dass man die Dinge nur einseitig versteht und somit gar nicht, weil man im bildlichen Sinne nur die eine Hälfte der Wahrheit kennt.

  • das Kommunistische Manifest von Marx und Engels

  • Lohn Preis und Profit von M. u. E.
  • der Imperialismus, das höchste Stadium des Kapitalismus - von Lenin

Per Anhalter durch die Galaxis

Gute Geschichte - Bücher in denen auch politische Hintergründe ect erklärt werden. Aus der Geschichte läßt sich Manches (erst) verstehen.

Geh in einen guten alteingesessenen Buchladen und laß dich beraten.

Bildung: alles was man wissen muss. Autor bitte googeln.

Illegale Kriege von Daniele Ganser und Wer den Wind sät von Michael Lüders sind sehr aufschlussreich.

LG

Die Bücher von Roland Baader sind sehr gut.

Besonders gut sind "Geld, Gold und Gottspieler" und "Das Kapital am Pranger".

Das Buch "Warum wir alle reich sein könnten" von Carlos Gebauer ist ebenfalls sehr gut.

Und wenn Du es philosophisch magst, bietet sich "Die Philosophie der Macht" von Ragnar Redbeard an.

"Das Kapital".

Donald Trump: Wie man reich wird

Was möchtest Du wissen?