Suche Bücher die spannend/ lehrreich sind. Gerne echte Geschehen aus (Welt)Politik, Wirtschaft und Geschichte (Alter: 18/m)?

11 Antworten

Hey, vielleicht:

-Die Wolke von Gudrun Pausewang

-Die Welle von Morton Rhue

-Das Schicksal ist ein mieser Verräter, eine wie Alaska oder Margos Spuren von John Green

LG Jelly

  • Die deutsche Revolution 1918/19 von Sebastian Haffner
  • Der Baader-Meinhof-Komplex von Stefan Aust
  • Feder im Sturm: Meine Kindheit in China von Emily Wu
  • LTI von Victor Klemperer
  • Martin Luther King - Malcolm X von Britta Waldschmidt-Nelson
  • Putins Demokratur von Boris Reitschuster
  • Die Welt aus den Fugen: Betrachtungen zu den Wirren der Gegenwart von Peter Scholl-Latour

Ich weiß nicht ob da dabei ist was du suchst. Die Bücher haben alle einen geschichtlichen und politischen Hintergrund. Ich fand sie spannend, aber ein anderer findet sie vielleicht langweilig.

An den Pfeil-runter-Bewerter: die schlechte Wertung gab es bestimmt wegen dem Reitschuster, oder? XD

0

Die Jahrhundert-Saga von Ken Follett:
1. Sturz der Titanen
2. Winter der Welt
3. Kinder der Freiheit

Absolut empfehlenswert :-)

Der Regenmacher von John Grisham.

Nicht ohne meine Tochter von Betty Mahmoody.(Wahre Geschichte)

Ich empfehle dir den  2015 erschienenen Roman "Im Frühling sterben" von Ralf Rothmann. Du erfährst dort u.a. viel über die Barbarei während des 2. Weltkrieges. Und wenn für dich Sprache wichtig ist, ist das ein zusätzliches Argument für diesen Roman.  

Was möchtest Du wissen?