Welche Bücher kann man leicht auf englisch lesen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

also als ich letztens in der buchhandlung war, war ich mal neuguerig und habe mir ein englisches buch geschnappt. das war ein buch der bücherreihe "House of Night" ich könnte eigentlich alles gut verstehen. das war das erste 'richtige' englische buch das ich je gelesen habe. außerdem komme ich erst in die 8. klasse. denke jezt bloß nicht, dass das buch nicht zu deinem alter passt. die haußtperson ist 16oder 17 und es geht anz anders zu als in kinderbücher ;)

Vianni98 30.07.2011, 15:05

danke für de stern

0
DieRamona 30.07.2011, 15:08
@Vianni98

bitteschön, du hast mir sehr geholfen ;) Ich kenne House of Night nämlich auch schon auf Deutsch und finde es total toll ;) Ich werde es mir demnächst dann wahrscheinlich auch mal auf Englisch kaufen also vielen, vielen Dank, du hast den Stern verdient! ;)

0
Vianni98 30.07.2011, 15:10
@DieRamona

naja, ich kenne house of night-bücher eigentlich auch alle schon aber meine neugier war zu stark, denn das buch was ich gelesen habe, gibt es noch nicht im deutschen...^^

0
DieRamona 30.07.2011, 15:17
@Vianni98

Naja also ich bin jetzt gerade erst beim dritten Band aber ich kann ja, wenn ich die englischen lese, nochmal beim ersten anfangen also dass ich sozusagen die ganze reihe auf beiden sprache habe ;-)

0
DieRamona 30.07.2011, 15:17
@Vianni98

Naja also ich bin jetzt gerade erst beim dritten Band aber ich kann ja, wenn ich die englischen lese, nochmal beim ersten anfangen also dass ich sozusagen die ganze reihe auf beiden sprache habe ;-)

0

Ich hab mit Kinderbüchern begonnen, sind eben recht simpel geschrieben. Danach hab ich Bücher wie Taste and Other Tales von Roald Dahl gelesen, sind so kleine Kurzgeschichten. Und "The Client" von John Grisham ist eine Art Krimi. Sind Bücher, die man teilweise auch in der Schule liest und mit etwas Englischkenntnissen gut zu verstehen.

Hallo,

meine Vorschläge:

• Harry Potter

• The Hobbit und Lord of the Rings von J. R. R. Tolkien

• Fahrenheit 451 von Ray Bradbury

• 1984 und Animal Farm von George Orwell

• The Hitchhiker's Guide to the Galaxy von Douglas Adams

• Dead Poets Society von Kleinbaum, Nancy H.

• The Wave, Morton Rhue

• The Secret Diary of Adrian Mole, Aged 13 3/4 von Sue Townsend (und die Fortsetzungen)

• Diary of a Wimpy Kid, Jeff Kinney

• The Call of the Wild, Jack London

• Treasure Island, Robert Louis Stevenson

• Mutiny on the Bounty, Charles Bernard Nordhoff, James Norman Hall

• The Catcher in the Rye, J.D.Salinger

• Lord of the Flies, William Golding

• Journey to the Centre of the Earth, Jules Verne

• The Absolutely True Diary of a Part-Time Indian, Sherman Alexie, Ellen Forney

• Watership Down, Richard Adams

• Nation, Terry Pratchett

• The Diary of a Young Girl, Anne Frank

• When H...ler stole Pink Rabbit, Judith Kerr

• Blandings-Castle-Romane von P. G. Wodehouse

• The old man and Mr. Smith, Peter Ustinov

• Miss Read

• I Never Promised You a Rose Garden by Joanne Greenberg

Darüber hinaus kann ich empfehlen:

Lernkrimis: f. verschied. Lernjahre, m. Grammatikübungen

penguinreaders.de (Level Easystarts - Advanced) engl. Bücher für verschied. Lernstufen

Reading A-Z.com: The online leveled reading program, m. Büchern f. verschied. Lernstufen (kostenloser Download)

Krimis/Thriller von Helen MacInnes, Collin Forbes, Ken Follet, Sidney Sheldon, Joy Fielding, Elizabeth George, Robert Ludlum usw.

Liebesromane von Rosamunde Pilcher

Kinder- und Jugendbücher von Enid Blyton (The Famous Five), Die drei ??? - http://www.amazon.de/drei-Curse-Cell-Phone-Fragezeichen/dp/3440100642, usw.

Diese sind meist auch auf Deutsch erhältlich, so dass du dort auch mal nachschauen kannst, wenn du dich gar nicht mehr weiter weißt.

Noch ein Tipp zum Lesen englischer Bücher:

Nicht jedes neue oder unbekannte Wort nachschlagen und rausschreiben. Das wird schnell zu viel und man blättert mehr im Wörterbuch, als dass man liest. So verliert man schnell den Spaß am Lesen.

Nur Wörter nachschlagen, aufschreiben und lernen, die du für wirklich notwendig erachtest, und wenn sich dir ansonsten der Sinn einer Passage nicht erschließt. Viele Wörter erklären sich ja auch bereits durch den Kontext.

Viel Spaß bei der Lektüre!

:-) AstridDerPu

DieRamona 30.07.2011, 16:33

Wow, vielen, vielen Dank für diese ausführliche Antwort! Ich werde jetzt mal nach einigen Büchern davon gucken! ;-)

Und wenn ich den Stern nicht schon vergeben hätte, dann hättest du ihn bekommen!! ;-)

Vielen lieben Dank & liebe Grüße, Ramona <3

0
DieRamona 30.07.2011, 16:33

Wow, vielen, vielen Dank für diese ausführliche Antwort! Ich werde jetzt mal nach einigen Büchern davon gucken! ;-)

Und wenn ich den Stern nicht schon vergeben hätte, dann hättest du ihn bekommen!! ;-)

Vielen lieben Dank & liebe Grüße, Ramona <3

0

Wenn du ein großer Herr-der-Ringe-Fan bist, dann wirst du mit "The Hobbit" ebenfalls von J.R.R. Tolkien sehr große Freude haben, denn es ist wirklich sehr simples Englisch und gleichzeitig eine spannende Geschichte, quasi die Vorgeschichte zum eigentlichen Herr der Ringe.

BrightLife 30.07.2011, 14:38

Dagegen wäre Harry Potter auf Englisch keine gute Wahl :)

Wenn man die deutschen Bücher nicht kennt, wird man von neuen Begriffen förmlich überschüttet.

0
DieRamona 30.07.2011, 14:42
@BrightLife

Kann sein, aber die deutschen Bücher kenne ich schon, von daher hätte ich vllt nicht so ein großes Problem damit, wenn es ansonsten in einem einfachen Stil geschrieben ist...;)

0
sunflowers4ever 30.07.2011, 15:02
@DieRamona

also ich fand harry potter wo ich es lesen wollte echt schwer und hab auf english aufgegeben (okay, das war vl auch wo ich 13 war^^)

the hobbit hab ich erst kürzlich auf english gelesen und fand es verständlich, das deutsche buch hatte ich aber auch schon gelesen

0

Mh, dann würde ich dir vielleicht Abomination von Robert Swindells vorschlagen. Einfach zu lesen und zu verstehen.

Der Klettverlag bietet für die 7. / 8. Klasse super tolle Bücher - Jugendromane, nicht zu lang - die man auch später noch gut lesen kann.

versuchs mal mit harry potter :) da kennste die story ja vllt. auf deutsch schon. war das erste englische buch, was ich geschenkt bekommen habe.

DieRamona 30.07.2011, 14:48

Ja, das ist ne sehr gute Idee! Ich kenne die Bücher auch schon auf Deutsch. Danke für den Tipp ;)

0

Schau dir einfach mal von deinen lieblings Büchern im Internet Englische Leseproben an ,und schau ,ob du diese problemlos lesen kannst.

Es gibt spezielle Bücher, die eine Geschichte auf Deutsch und Englisch enthalten, ich finde, das ist eine gute Möglichkeit, sein Englisch zu verbessern. Sieh dich mal bei amazon um.

The fault in our stars

Hitchhikers guide to the galaxy

I've just read "Dracula" in English - and I have to say I understood almost everything. But I also have to say that it was not my first English book. Here are some (I'm afraid I don't know the author any more):

  • "Boot Camp"
  • "England Calling" (part 1) and "The Ed Affair" (part 2)

They're all very easy to understand.

Now I'm going to read "Breaking Dawn" in English...

DieRamona 30.07.2011, 20:05

Hey,

danke für den Tipp. Dracula wollte ich schon länger lesen...ich hoffe, dass ich es auf englisch verstehen werde! ;) Morton Rhue (Boot Camp, Fame Junkies, Asphalt Tribe, Die Welle...) ist sowiso einer meiner Lieblingsautoren!!! <3

Vielen Dank & Liebe Grüße ;)

0
CountDracula 02.08.2011, 21:00
@DieRamona

Echt? Das Buch ist auch nicht schlecht... und "Dracula" ist auch nicht SO schwer zu verstehen (okay, man braucht shcon manchmal ein Wörterbuch, aber geht eig.).

0

Was möchtest Du wissen?