Welche Anforderungen stellt ihr an richtige Freunde?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich Erwarte von richtigen Freunden das sie nicht Falsch sind , Lügen , nur so tun als ob , sie sollten für dich da sein wenn,s dir beschissen geht , sollten dir helfen wenn,s grad net so gut läuft , sie sollten nicht nur kommen wenn sie was von dir wollen oda brauchen und sonst lassen sie dich im regen stehn!!

WAHRE FREUNDE SIND: imma ehrlich zu dir, können dir alles erzählen (du auch ihnen) und sie wissen das es unter euch bleibt, sind imma für einander da (auch wenns grad net rund läuft) , sie sollten ein Geheimnis auch ein Geheimnis Lassen , ich muss ihnen einfach Vertrauen können .............

Hört sich zwar alles viel an ist aber eigentlich selbst Verständlich und nicht schwer man sollte die person die man als gute/n Freund/in ansieht Natürlich min. 1 Jahr kennen wenn nicht Länger und nicht schon nach 1 monat sagen wir sind gute bzw Beste Freunde denn Gute oda auch Beste Freundschaft kann man nur langsam aufbauen um sich richtig gut zu Verstehen um die Freundschaft dann auch aufrecht zu erhalten ;))

Glaub mir spreche aus Erfahrung ich und Meine Gute bzw. auch Beste Freundin kenne ich schon 2 jahre und wir erzählen uns alles und ich kann ihr einfach Vertrauen sie ist wie eine schwester die ich nie hatte und genauso ist es umgekehrt herum ;))) Ich wünsch dir auch wahre freunde die immer zu dir stehn

glg. Nicole9292

WICHTIGSTEN PUNKTE SIND:

  • Für einander da sein ( auch in schlechten Zeiten)
  • Gegenseitiges Vertrauen
  • & Natürlich Ehrlichkeit
0

Vertrauen. Das A und O so einer Beziehung. 

Das heißt Vertrauensbrüche  sind ein absolutes NoGo, Punkt. 

Man muss nicht unbedingt jede Meinung teilen, aber ich finde Ehrlichkeit und Vertrauen total wichtig. Man muss sich auch mal gegenseitig die Meinung sagen können (das gilt natürlich beidseitig), ohne dass die Freundschaft da gleich dran zerbricht.

Was möchtest Du wissen?