Freunde- erwarte ich zu viel?

8 Antworten

Du erwartest sehr viel.Leider zeigt die Realität,das Du sehr viele Freunde hast,wenn es Dir gut geht,geht es Dir schlecht,verkrümeln sich die sogenannten Freunde.Wer Dir dann zur Seite steht,der ist Dein wirklicher Freund.*

Ich bin völlig deiner Ansicht was eine wahre Freundschaft betrifft. Und mir geht es genauso! Mir wird auch immer mehr klar dass die meisten, die ich meine Freunde genannt habe, so oberflächlich sind und sich nichtmal wirklich für mich interessieren. Und weil ich das einfach nicht mehr ertrage, habe ich begonnen, mich immer mehr von ihnen zu distanzieren. Momentan habe ich eigentlich nur eine wirkliche Freundin, aber die ist so etwas besonderes, dass ich sie nicht gegen zwanzig von den anderen eintauschen würde! :) Wichtig ist, dass du dich mit deinen Freunden wohlfühlst! :)

Das Problem ist bei mir, dass ich meine Freunde alle nicht verlieren will. Aber ich bin jedesmal so enttäuscht von ihnen, wenn sie sich dann einfach einen Dreck für mich oder andere Freunde interessieren. Ich stehe im Moment total dazwischen..

0
@naylam

ihre reaktion, die du so negativ siehst zeigt dir doch, dass es keine richtigen freunde sind - einfach nur kumpels. freunde sind absolute vertraute, denen man fast alles anvertraut und die mit dir auch über alles reden würden.

0

Deine Forderungen sind nicht zu viel so wie du's beschreibst. Du hast wohl noch nicht die richtige Freunde gefunden. Und das mit Gefühlen da drum Schären sich heute die meisten Leute nen dreck. Ich hoffe du findest neu jemanden vertrauenswürdige freund der dir bei steht ^-^

Was möchtest Du wissen?