Ich brauche schnell konter für nächsten Montag?

6 Antworten

Kontern macht alles nur noch schlimmer. Man schafft es in der Regel nur sehr halbherzig und macht sich damit nur noch weiter angreifbarer - ich spreche da leider aus sehr schmerzhafter Erfahrung.

Man muss es irgendwie schaffen, das zu ignorieren. Das ist schwer, gelingt auch nicht immer, aber es ist die einzige Lösung. Nur so verlieren diese Vollidioten von Mobber ihr Interesse daran. Mit schwachen Kontern gibst du ihnen genau das, was sie wollen. So gießt du Öl ins Feuer, das dir selbst schadet.

Sie schlagen und schucken auch

0
@bibaba104

Dann hol dir unbedingt Hilfe. Mit Kontern machst du das nicht besser, nur schlimmer. Schau, dass du vielleicht Lehrer anstiften kannst, dass sie dich unauffällig im Auge behalten und die Typen dabei erwischen können. Kontern ist so effektiv wie in einer Gruppe Schläger einem eine Ohrfeige zu verpassen: Dann hat man erst richtige Probleme.

Wichtig ist, dass du mit Erwachsenen darüber sprichst. Deinen Eltern. Lehrern. Vertrauenslehrern/Schulpsychologen. Vielleicht sogar der Schulleitung. Stell dich nicht alleine dagegen.

Man darf aber auf keinen Fall auf ihre Provokationen eingehen. Nicht weinen, nicht kontern oder versuchen, Heiterkeit vorzutäuschen. Mobber sind einfach nur feige, entweder von Grund auf gescheiterte Existenzen oder mit Helikoptereltern, die keinen Arsch in der Hose haben. Die fühlen sich nur in der Gruppe sicher und drehen schnell ab, wenn sie nicht die Reaktion bekommen, die sie gerne sehen würden - eben dass ihr "Opfer" weint oder sich als Abwehrreaktion noch mehr blamiert.

Wenn ich auf meine Mobber zurückblicke - die steck ich heute allesamt in die Tasche. Früher hatte ich Schiss, hab mich gewehrt und bin eingeknickt. Das hat mich damals in die Tiefe gerissen. Ich hab nie mit jemandem darüber gesprochen, nur hinterher. Ein großer Fehler.

3

Der beste konter ist und bleibt :

Noch so'n Satz und du kannst direkt mit dem Schulleiter über Mobbing und die Auswirkungen darauf und zusätzlich über einen mögliche Schulausweisung deiner Person sprechen.

Bei solchen wie den ersten dreien: Sei DU mutig und geh voran!

Freak: Danke, dass du mich so positiv siehst.

Beim Thema Freunden : Wer solche Freunde wie dich hat, der braucht keine Feinde.

Ob es hilft weiß ich nicht, wünsche dir aber ,dass das alles besser wird!

Wieso nimmst du dir das zu Herzen.. wenn du es nicht tust und es dir sxheis egal ist und immer weiter hingehst hören sie auf... würde auch jahre weizer so machen und mich niemals ihren Willen beugen =/

Plumpe Beleidigungen brauchst du gar nicht kontern. Geh damit zu der Schulleitung, normal ist da einiges nicht mehr.

Die sagen einfach dass die reingucken werden aber machen nix

0
@bibaba104

Dann würde ich wirklich mal mit deinen Eltern darüber reden. Wäre ein Schulwechsel keine Option?

1
@bibaba104

Tut mir leid, aber du hast doch wahrscheinlich einen Sorgeberechtigten, hat er kein offenes Ohr?

1

Was möchtest Du wissen?