Mein Kaninchen "weint", was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi

Kaninchen weinen nicht und das Augen tränen, sowie das sie nur rumliegen, ist selbstverstädnlcih nicht normal...
Die Augen tränen aufgrund einer Krankheit oder Zahnproblemen (ja, Zahnprobleme wirken sich auf die Augen aus).

Daher musst Du, am bestehn heute noch, zu einem Tierarzt und es untesuchen lassen...

Desweiteren ist es nicht gut wie das alles gelaufen ist... Mit 9 Wochen, und Du hast es ja noch viel jünger bekommen (hoffentlich nicht vor der 7/8 Woche), muss das Tier noch bei der Mutter sein!
Falls Du sie auch noch ohne Artgenossen hälst, dann leided sie enorm unter Einzelhaltung, da sie als Kaninchen ein sehr soziales Rudeltiere ist und daher immer mind. 1 Artgenosen, brauch!! Vorallem so junge Kaninchen brauchen ganz ganz dringend Artgenossen um sich...

Daher fahre zum Tierarzt und ändere ganz schnell Deine Haltung!

Bitte informiere Dich über Kaninchen und wie man sie hält, am besten hier:

Gruß, und Gute bBesserung für das Kaninchen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imustknowthat
05.10.2016, 15:57

danke ich hab den hasen vor 2 Wochen bekommen und werde so schnell wies geht zum Tierarzt fahren

2

Wende dich dringend an einen Tierarzt!

Und wenn das ame Tier wieder gesund ist,falls es überlebt, besorgst du ein 2. Kaninchen, weil Einzelhaltung quälerisch ist. Kaninchen daf man nur mindestens zu zweit oder besser, in Gruppen halten.

Und das nächste Kaninchen nimmst du nicht viel zu jung von der Mutter weg. Leider ist bisher alles falsch gelaufen.

Bring dein Tier jetzt zum Tierarzt und wenn du wieder zu hause bist, informierst ud dich mal über artgerechte Kaninchenhaltung. Hier zum Beispiel: www.diebrain.de 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Kaninchen ist offenbar krank. Ein Tierarzt könnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab das Gefuehl dass dein Kaninchen zu schnell der Mutter entzogen wurde ...um sicher zu gehn, gehe zum TA ...falls es organisch gesund ist, sieh dich um nach einen Partner..am besten ist ein kastrierter Rammler ...und bitte keinen , der schon älter ist..Es ist tragisch dass die Menschen , die dir das Tier geschenkt haben, absolut nichts von Kaninchen wissen...lese mal bei Kaninchenwiese.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitterkraut hat das auf den Punkt gebracht , dem kann man nichts mehr hinzufügen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht zum Tierarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaninchen weinen wenn nicht wie Menschen!
Dein Kaninchen ist krank,wende dich sofort dem Tierarzt zu.

Man man.
Außerdem Kaninchen hält man MINDESTENS zu ZWEIT.
Und nicht alleine..
Informiere dich auf : http://www.diebrain.de/k-index.html
Über Kaninchen,und hole ihn einen Partner.
Vom Tierheim vielleicht..
Dort warten Schöne und süße Tiere die ein Zuhause suchen. :)

Hat dein Kaninchen zufällig auf Schnupfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist wahrscheinlich krank geh zum Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Häschen scheint krank zu sein,, kannst du zum Tierarzt gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?