Weihnachten - Lustige Idee für langweilige Familienfeier?

15 Antworten

Mir gefällt Vorlesen sehr gut. Da gibt es neben der klassischen Weihnachtsgeschichte noch zahlreiche andere schöne Geschichten. Wenn keiner vorlesen möchte gibt es auch tolle Hörbücher. Währenddessen können die Kinder weiter mit ihren Geschenken spielen.

Man kann auch das Abendessen ein wenig länger gestalten. Statt Kartoffelsalat und Würstchen kann es vielleicht mal ein Mehrgänge-Menü sein? Oder Fondue?

Auch ein Weihnachtsspaziergang macht Spaß.

Wir sind übrigens früher immer zu Freunden in der Nachbarschaft gegangen und haben dort ein Frohes Fest gewünscht und dann bei ihnen auf dem Sofa Plätzchen gegessen. Aber dort wurden wir immer schon erwartet. Spontan würde ich eher nicht Weihnachtsbesuche machen.

Hallo ayki79,

Falls du für die nächste Familienfeier Anregungen brauchst, schau doch gerne einmal auf unserer Seite WichtigeDinge vorbei. 

Dort findest Du bestimmt etwas für die nächste Weihnachtsfeier! :-)

Viele Grüße

Das Team von Rainbow Animation

Geh in die Kirche und gröle die alten Weihnachtlieder mit

Kirche - Kartoffelsalat - Bescherung - Tannenbaumtänzchen - Singen - Weihnachtsgedichte vortragen - Weihnachtsgeschichte - Champagner!

das gibt da son spiel..da macht man kleine zettel in die tüte (also wie lose) jeder darf eins ziehen und dort stehen dann die geschenke (die sich ziemlich gut anhören drauf) zum beispiel: essen für zwei, dann holst du aus der anderen tüte das geschenk (ne schöne tütensuppe) und übergibst es den gewinner...besser kann ich es jetzt leider nicht erklären...war auf jeden fall ziemlich lustig, du mußt einfach ganz simple sachen wunderschön beschreiben auf den losen....unter anderem gabs da noch ne zahnbürste, ne wäscheklammer usw... viel spaß und frohe weihnachten :)


ayki79 
Fragesteller
 27.10.2009, 22:54

so etwas Ähnliches wie wichteln?

0