Wie feiert ihr Weihnachten?

12 Antworten

Ich werde dieses Jahr nicht großartig Feiern weil ich leider über Weihnachten Bereitschaft habe und auch ein paar Stunden dann in die Arbeit muss. Bisher war ich auch immer bei Familie über Weihnachten. :-)

Immer Heilig Abend und erster W.Tag mit Familie . Meinen Mann und mich ödet es schon lange an.Geschenke sind reduziert weil es sonst auch zuviel ist.Aber letztes Weihnachten war traumhaft.Unser Sohn 24 hat eine Freundin deren Eltern ein restaurant haben.Es ist eine kroatische Familie und die sind wirklich so liebenswert.So kam es daß wir dort eingeladen waren ...Mutter wollte nicht mit wegen dem anderen Rest unsrer Familie...haben aber keine Rücksicht genommen drauf.Gibt schließlich 3 Tage. Wir also zu den Kroaten wo auch Italiener zu Besuch waren und es gab Fisch;Tintenfisch,Spinat,Kartoffelsalat,Wein,Kuchen..... es war so schön und vor allem lebhaft.Wir kennen jetzt die tricks um keine gräten zu verschlucken.Kroaten essen Heilig Abend kein Fleisch.Es war sooooo schön und mal was ganz anderes.Aber wir hatten Rheinischen Sauerbraten mit Semmelklößen und Apfelmus mitgebracht.Die waren so begeistert daß wir den jetzt öfter machen wenn wir mal dahin fahren..andere Stadt !Wir als Familie des zukünftigen Schwiegersohnes sind immer herzlich eingeladen zum kroatischen Essen.

ich nochmal...würde mir für die Kinder wünschen daß sie noch ans Christkind glauben und nicht schon im September die Weihnachtssachen im Laden sehen.Ich bin 49 und als Kind war Weihnachten und Adventszeit so geheimnisvoll.In der heutigen Zeit sehe ich nur Streß und Hektik..leider.

0
@Winterbird

Ist eine schöne erfahrung so ein anderes Weihnachten mit anderen Kulturen.Wir habens auch in der Familie mal gehts ins Polniche mal ins Mazedoniche und dazwichen immermal Deutsch.So hat man auch nur alle 5 Jahre dem großen Stress.DH

LG Sikas

0

Ich bin sehr zweigeteilt, einerseits finde Weihnachten sehr schön, auch schon die Vorweihnachtszeit. Andererseits habe ich immer Angst das es so wird wie im Jahr zuvor. Aus einer pupertären Laune heraus, (er wollte nicht bei den Vorbereitungen, putzen usw.helfen) hat meine Sohn einen Streit heraufbeschworen und hat die Polizei gerufen, die kamen mit drei Fahrzeugen und haben meinen Sohn mitgenommen. Er war dann 2 Monate in einer Jugendeinrichtung. Er kam nach 2 Monaten wieder von sich aus zurück wiel er merkte da passe ich gar nicht rein, ich habe doch ein gutes zu Hause. Das Verhältnis ist immer noch sehr gespannt, Ich habe einfach Angst das es dieses Jahr wieder so wird. Normalerweise feiern mein Mann, meine 2 Kinder evtl meine Schwiegermutter aus England und meine Eltern Heilig abend zusammen, es gibt etwas kleines( Nudelsalat, Kartoffelsalat und Würstchen) zu Essen und dann wird gewürfelt wer ein Geschenk aussuchen darf und dann wird es geöffnet. Bis alle Geschenke verteilt sind. Am 1. Feiertag ist Entspannung angesagt und am 2. Feiertag kommen Die Kinder( 18, 22) meines Mannes mit Anhang, meine Eltern meine Schwiegermutter meine Kinder & Anhang, zu einem tollen Essen zusammen, Es wird gefüllte Pute mit Yorkshire Pudding, Kartoffeln, Kroketten, Rosenkohl, Bohnen, Rotkohl und eine leckere Soße geben. Zum Nachtisch Tiramisu. Dann werden wieder Geschenke ausgetauscht und wir haben viel Spass miteinander. Aber was kommt dieses Jahr???? Keiner kann es voraussagen. Am liebsten würde ich auf einer einsamen Insel zusammen mit meinem Mann die Feiertage abwarten. Einfach nur in Frieden.

Was möchtest Du wissen?