Wehrdienst in Südkorea?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Normale Wehrpflicht geht 2 Jahre, die man zwischen dem 18ten und 30ten Lebensjahr abzuleisten hat. Frauen können auch seit einigen Jahren mitmachen, tun aber so gut wie keine. Seltenst kann man aber auch seine Wehrpflicht machen, wenn man noch unter 18 ist. Das weiß ich jedenfalls von einer Boygroup, die ein Mitglied haben, das erst wenige Wochen vor dem Debüt zur Gruppe kam, da er schon bevor er Sänger werden wollte, vor hatte ins Militär zu gehen, dann aber bekannt wurde, das seine Gruppe ca. 2 bis 3 Jahre später debütieren würde und er somit mit 16 dann zum Militär ging. Er musste dann aber echt viel nachhohlen, als er wieder kam, da die anderen ja 2 Jahre mehr zum üben hatten als er... Ich weiß aber leider nicht mehr wie die Gruppe heißt, daher kann ich dir da nicht helfen.

Es kann aber auch Situationen geben, in denen kann man nicht zum Militär gehen, denn was würde es dir bringen, wenn du einem Menschen der ADHS hat eine Waffe geben würdest? Oder schlimmer: Du schickst einen Rollstuhlfahrer in den Krieg...

Ausnahmen gibt es aber auch anderweitige. Eine Youtuberin, der ich gerne zugucke, dien Korea lebt meinte das ihr Freund bei einer Firma arbeitet, die irgendwie in Verbindung zum Militär bzw. dem Staat steht und somit bräuchte er dann nicht zum Militär gehen, würde aber dennoch 2 Monate lang in ein spezielles Trainingslager geschickt würde. Sie hatte selber kaum Ahnung davon, deswegen konnte sie es nicht genauer erklären.

Die meisten Männer machen ihre Wehrpflicht entweder bevor sie zur Uni gehen oder sobald sie schon einen guten Job haben, verheiratet sind und evtl. schon Kinder haben. Man kann hierbei sicherlich auch vorteile sehen, denn wenn du als Beispiel mit 22-23 als Koreaner aus der Uni kommst, gerade frisch in einer Firma angefangen hast und dann zum Militär gehst, dann könnten dir zum Beispiel gute Aufstiegschancen im Unternehmen entgehen. Es könnte aber auch sein, das du schlechte Karten in normalen Jons hättest, weil dein Chef die Stelle dringend neu besetzen muss, die du hinterlässt und als jemand der frisch aus der Ausbildung kommt und kaum Berufserfahrung hat, würden 2 Jahre beim Militär dafür sorgen, das du evtl. nur schwer wieder in den Job einfindest oder du erst mal sogar Arbeitslos währst, da dich ohne Berufserfahrung keiner haben will, weil dein Chef ja die Stelle in der Zwischenzeit wem anderes gegeben hat... Wenn du verstehst, was ich meine...

KPoper gehen aber in den meisten Fällen mit 28-30 zum Militär. Hierbei wird zur Zeit aber immer wieder mal gemunkelt, das ca. nächstes Jahr BTS dran sein könnte, obwohl sie bis dahin ja erst nur 22-26 Jahre sein werden...

Zudem noch zu bemerken: Big Bang ist zur Zeit beim Militär. Kurz davor hatte Taeyang die Chance genutzt und noch seine Freundin geheiratet. Außerdem wird gemunkelt, das kurz bevor auch noch als letztes Seungri zum Militär gehen würde, er noch bald ein neues Album raus bringen wird^^

0

Ich habe auch gehört dass zumindest Jin 2019-2020 schon hingeht (falls nicht alle zusammen gehen), was ich aber schon echt komisch finde, da er ja eigentlich genug Zeit hat? Stimmt es dass Namjoon nicht zum Militär muss? Habe das schon ziemlich oft gehört, aber weiß den Grund leider nicht mehr.

0
@alexapjm

OK, ich hab eine genaue Angabe gefunden...

  • Jin: 2020
  • Suga: 2022
  • J-HOPE: 2023
  • Rap Monster: 2023
  • Jimin: 2024
  • V: 2024
  • Jungkook: 2026
0

Danke für die Antwort Rukichan, jetzt weiß ich wenigstens was mit Big Bang derzeit los ist... armer GD xD.

0
@23Jana23

Naja ob T.O.P aber noch zum Militär geht weiß ich nicht bzw. ob er halt wie gesagt den Wehrdienst wieder aufnimmt, da er ja vor ungefähr einem halben Jahr ja versucht hatte während seinem Militärdienst selbstmord zu begehen... Er hat sich zwar Öffentlich entschuldigt, nachdem er aus dem Krankenhaus raus kam und hat eine Therapie angefangen, aber wie weit er dann wieder zum Militär darf, weiß ich leider nicht.

0
@23Jana23

Armes BigBang. Und beaonders armes Seungri weil die vier Herrschaften vielleicht ein Comeback ohne Seungri feiern, weil er ein halbes Jahr später als die Anderen wiederkommt. Danke YG ☜ nicht. -_-

0

Nebenbei, sind bei Big Bang derzeit alle im Militär? Und wie lange schon? Und für wie lange? Werden sie danach genauso weitermachen? Sry, aber hab irgendwie keine Infos im Internet gefunden. xD

0

Ich weiß, es ist ein wenig Off-topic, aber ADHS, auch wenn es eine Störung im Gehirn ist und deswegen manche Dinge für betroffene schwerer macht, muss nicht unbedingt eine Einschränkung sein. Ich habe ADHS und zumindest die paar Male, die ich im Schützenverein zum Spaß auf Zielscheiben geschossen habe, war ich wirklich außerordentlich gut (zugegeben... das war vll 4 mal in meinem Leben... aber im Schnitt lag ich immer bei 9,irgendwas von 10)

Ich muss definitiv ein paar Tricks anwenden, um mit manchen Dingen klar zu kommen, die anderen vielleicht normal erscheinen, aber obwohl ich keine Erfahrung mit dem Militärdienst habe, zweifle ich ein wenig daran, dass es so gar nicht machbar wäre für jemanden mit ADHS. Es ist natürlich immer von der Person abhängig... da kann man tatsächlich schlecht über einen Kamm scheren, aber ADHS ist ja auch noch gar nicht so lange im Erwachsenenalter diagnostizierbar (und eine Diagnose gibt es meistens auch nur, wenn ein gewisser Leidensdruck herrscht... du kannst dein ganzes Leben lang ADHS haben, super damit klar kommen und es deswegen nie erfahren oder keine Diagnose erhalten) und deswegen würde mich interessieren:

Ist das tatsächlich ein Ausmusterungskriterium, einfach weil sich das Militär (von welchem Land ist dann ja auch nochmal die Frage) nicht die Mühe machen kann/möchte es auszuprobieren, weil sie dafür flexibler sein müssten? Oder ist es einfach nur ein unglücklich gewähltes Beispiel?

0

Also BTS wurde freigesprochen sie müssen also nicht so Militär machen das aber trotzdem weil sie Irland nicht enttäuschen würden aber ich würde es trotzdem nicht machen und bei bigbang sind nicht alle im Militär

0

So von dem was ich mitbekomme, wird BTS definitiv gehen. Und das ohne Ausnahme. Auch Namjoon, da seine Herzoperation nicht Grund genug ist.

Das koreanische Militär hat nur wenige Gründe, jemanden nicht zu nehmen. Bandscheiben Vorfälle oder ähnliches gehören nicht dazu. Soweit ich weiß, müssen es wirklich stark einschränkende Beeinträchtigungen sein. Shin soo myun von U-Kiss musste zum Beispiel gehen, obwohl er drei Bandscheibenvorfälle hatte.

Zudem ist es in Korea aber auch so, dass es um einiges schwieriger ist, einen Job zu finden, wenn man keinen Wehrdienst geleistet hat. Zumindest für die Männer. Da ist die Stigmatisierung der Gesellschaft leider so veranlagt.

Bei dem Wehrdienst ist es im übrigen auch so, dass man acht Jahre danach noch als Reservist gemeldet ist und im Jahr 100 Stunden Auffrischungstraining opfern muss.

"In welchem Alter müssen die jungen Männer den Wehrdienst antreten, oder können sie sich das aussuchen" Ab 18, der Wehrdienst muss aber spätestens zum 30. angetreten sein.

Regelpflicht sind 2 Jahre. 4 Monate (? sowas rum) kriegen sie eine Grundausbildung und danach können sie sich für bestimmte Stellen entscheiden (weiß jetzt nicht wie die koreanischen Bezeichnungen sind, aber stell es dir z.B. vor wie hierzulande Gebirgsjäger usw.). Das können dann mal 2 Monate mehr oder weniger werden. Auf 18 verkürzen regulär ist aber nicht, da muss man gesundheitlich schon absolute Probleme haben. Die meisten Idols wählen etwas was mit Social Services oder Public Services zu tun hat (Hilfsarbeiten hier und da usw.). So etwas wie eine Ausmusterung ist quasi nicht existent, also es müssen alle Männer da durch ;)

BTS wurde freigesprochen aber sie wollen trotzdem ihr land nicht enttäuschen machen deswegen trotzdem Militär und bei bigbang sind alle außer seungri im Millitär...

Meine armen kleinen Leute von BTS ich hoffe dass es nie Krieg gibt in Südkorea...

0

Ich kenne mich da nicht so gut aus, aber Namjoon wird höchstwahrscheinlich nicht gehen, weil er eine Herzoperation (mit 15?) hatte. Also ich habe es mal so aufgeschnappt und in vielen Fakten gelesen ^^
Yey, wenigstens etwas konnte ich sagen xD

Was möchtest Du wissen?