Wechselnde Sprachstörungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

gibt es sonst noch merkwürdige Symptome? Ist dein Denken auch so durcheinander? Verändert sich deine Stimme auch? Sprichst du manchmal schneller, langsamer, verziehst du Wörter, etc?

Ich hab nämlich das selbe und ich weiß, dass es von meinen Erkrankungen kommen.

Dieses Durcheinander im Kopf, bzw beim Sprechen, kann schon ein Teil einer Erkrankung oder der Beginn einer sein - muss aber nicht! Wende dich bei Bedenken bitte an deinen Arzt! :-)

Liebe Grüße,

Skogsdottir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrgameplayer
21.06.2017, 23:51

Hallo,

Danke erstmal für die Antwort :)

Ja manchmal spreche ich schneller, manchmal langsamer. Aber ich denke ist hängt davon ab, ob ich viel zeit hab oder nicht oder ob ich beabsichtige schneller zu sprechen(weshalb auch immer).

Meine Stimme verändert sich von der Tonhöhe, manchmal sprech ich tiefer macnhmal höher, ist auch öfters von der Person abhängig mit der ich Rede.

Wie meintest du das mit den durcheinander denken? Und wie heißt die Erkrankung(wenn es dir nichts ausmacht die zu schreiben^^)?

Mit freundlichen Grüßen

1

Überlege dir deinen Satz genau, bevor du antwortest. Dadurch wirst du zwar häufiger auf Situationen stoßen, in denen die anderen Gesprächsteilnehmer schon viel weiter sind, aber dafür sagst du alles richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrgameplayer
19.06.2017, 01:37

Naja öfters denke ich auch zu lange nach was ich sage, und dann ists zu spät, oder ein Witz kommt nicht mehr so gut...

0
Kommentar von 4ssec67
19.06.2017, 01:43

kenn ich, aber das passiert dann halt. mit etwas Übung kannst du dir mit der Zeit wahscheinlich schneller deinen Satzbau überlegen, bis das immer rechtzeitig ist.

1

Geht mir genauso. Ich vertausche auch immer ähnlich klingende Buchstaben wie B und P oder G und K.

Bist du recht gestresst oder unsicher, wenn es zu diesen Sprachstörungen kommt? Bei mir liegt es jedenfalls am erhöhten Cortisol-Spiegel (Stresshormon).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrgameplayer
21.06.2017, 23:46

Ja es könnte sein, dass es bei stressigen Situationen häufiger auftritt. Und unsicher bin ich auch etwas, ich achte deswegen wahrscheinlich auch zu sehr auf mein Sprechen.

0

Was möchtest Du wissen?