Weberknecht-Spinnen in den oberen Zimmerecken - bleiben die da, oder kommen die nachts runter?

5 Antworten

Die sehen so aus als würden sie die ganze Zeit rumhocken, aber das sind in Wirklichkeit verdammt flinke viecher ! Beobachte mal einen beim Krabbeln oder stups mal einen an. Und nachts wandern die, wenn ich einen habe in der links oberen Ecke ist er nach dem Aufwachen in der rechts oberen Ecke, wie die da hinkommen (womöglich über mich drüber) will ich garnicht wissen. Man sagt ja auch dass jeder Mensch in seinem Leben bis zu 8 Insekten im Schlaf isst, ob das stimmt weiß ich nicht. Gruselige Vorstellung allemal, aber naja, die tun ja nichts.

Die sind nachts aktiver als tagsüber, ja. Jede Nacht kommen die nicht runter, aber es kann durchaus mal passieren.

hirn einschalten - was sollen die da die ganze nacht in der ecke - natürlich bewegen die sich. warten nur, bis du schläfst und dann gehts rund.

Spinnen nicht mehr durchs Fenster?

Und zwar wollt ich wissen was ich tun kann damit keine Spinnen mehr so durchs Fenster kommen wenn das geöffnet ist weil dann können die ja rein kommen durch das Fenster wenn es offen ist. Was kann man da machen?

...zur Frage

Warum sitzen Weberknechte oder Spinnen lieber in den oberen Ecken eines Raumes als am Boden mittig?

...zur Frage

Wie werde ich Spinnen und Weberknechte los?

Hallo ich habe einen Weberknecht in Meiner Wohnung. Gibt es Mittel wie ich den wieder loswerd und wie ich verhindern kann, das keine Spinnen und Weberknechte mehr kommen. Gibt es was was diese Ficher gar nicht mögen. Und wie lange bleiben diese Insekten auf einer Stelle hocken. Verschwinden dies am nächsten Tag von alleine. Ich hab nämlich ne Spinnenphobie . Weberknechte mit eingeschlossen.

...zur Frage

Habe ich ein unentdecktes Spinnen Nest in meiner Wohnung?

seit ein paar tagen hatte ich immer mal wieder einen Baby Weberknecht in meiner wohnung so 6 stück. kann es sein das sich in meiner wohnung ein Spinnen Nest befindet oder kommen die von draußen?

...zur Frage

Wie kann man Insekten fernhalten?

Ich habe ein Problem: Nachdem ich endlich nachts schlafen kann, will ich für den nächsten Sommer vorsorgen.

Letzten Sommer hatte ich ein Pollenschutzgitter vor dem Fenster, um Insekten abzuhalten. Davor das Jahr war es nur ein Flegengitter, beide Teile haben aber nichts gebracht und es sind immer irgendwelche Viecher hereingekommen. Da ich aber keine Lust auf Spinnen, Fliegen und Stechmücken habe, ist meine Frage:

Was kann ich tun, damit die Viecher draußen bleiben?

Teilweise ist das Fenster tagsüber geöffnet und dann nachts, allerdings kommen die Viecher auch rein, wenn das Licht aus ist. Und meistens sind die Spinnen direkt über dem Bett, sodass ich jedesmal einen Schrecken bekomme, wenn ich aufwache. Und von Stechmücken will ich erst gar nicht anfangen.

Vielen Dank schon einmal für (hilfreiche!) Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?