Wasserrohr unterm Waschbecken tropft

9 Antworten

Solange das Sifon nicht durchgerostet ist, brauchst Du nur die Dichtung zurecht zu rücken bzw. auszutauschen. Eimer vorher unterstellen!

das kommt darauf an, wie handwerklich geschickt du bist, wenn du vom syphon sprichst, dann kann es sein, das der einfahc etwas versotpft ist udn es deshalb tropft.

dann stelle ienne eimer drunter, schraub ihn los, leer ihn und schraub es wieder zusammen, vielleicht hast du die ursache gefunden.

ode rfrag einen bekannten, der mal schaut

Einen Siphon kannst du ohne Probleme selbst reparieren.

Entweder ist das Ding durchgerostet (wenn aus Metall), oder die Dichtung verrutscht.

Also: Austauschen oder neue Dichtung rein. Ist keine große Sache.

Man kann das Rohr mit einer Rohrzange vorsichtig aufschreiben (Eimer oder Schüssel drunter!!!) und dann schauen, ob da u.U. mal ne Dichtung war, die porös geworden ist. Einfach mitnehmen in den nächsten Baumarkt und da ne neue holen.

das dürfte der Abfluss sein , das kann man selbst leicht beheben

Was möchtest Du wissen?