wasserfilter für die waschmaschine

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo eddilein

So ein Schmutzfilter gibt es im Bauhaus oder Fachhandel. Das hilft aber nur gegen den Schmutz in der Wasserleitung. Wegen dem Kalk brauchst du einen Entkalker (z.B. Calgon) den du zum Hauptwaschmittel dazugibst.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddilein
05.09.2013, 11:45

ja gegen schmutz brauche ich das. wie heißen die dinger? sind hoffentlich nich die von grohe oder? die mit dem sieb oder schrägfilter mit sieb?

0

hier bei Ebay kannst aussuchen,hier ist der link:http://www.ebay.de/sch/i.html?odkw=Sunrise+Avenue+2013&osacat=0&from=R40&trksid=p2045573.m570.l1313.TR0.TRC0.Xkalkfilter+waschmaschine&nkw=kalkfilter+waschmaschine&sacat=0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddilein
30.08.2013, 15:53

hab ich schon

0

Wir haben auch extrem kalkhaltiges Wasser - ich bin auch Leidgeplagter!

ich kann den anderen aber nur zustimmen: so einfach mit einem Filter vor der Waschmaschine - das geht nicht! Humbug - Fernseher-Pfarrer Fliege warb mit solchen Geräten - viel Spass! Wie soll ein Filter vor der Waschmaschine denn funktionieren? Der kalk ist gelöst - Teil des Wasser - das kann man nicht herausfiltern! Mikroanlagen auf Ionentauschbasis könnten nur kleine Mengen entkalken, Kannst ja mal am Physikalischen Institut der nächsten Uni nachfragen, ob die ein Molekularsieb übrig haben... Spass

Es gibt nur die teuren Möglichkeiten bei Eigenheim :

Ionen-Tauschanlage

oder Regenwasserzisterne mit Filteranlagen und Pumpen - dafür kannst Du dir aber einige Waschmaschinen kaufen

oder halt wie bisher alle paar Jahre den Heizstab auswechseln lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Waschmaschinen leben länger mit Calgon".

In deinem Fall ist dieser Werbespruch zutreffend.

Filter für größere Mengen Wasser, die mit Salz oder so funzen, sind rel. teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddilein
30.08.2013, 15:53

ich meine eigentlich einen vorfilter, den du an die zuleitung anschließen kannst

0

Ich habe etwas vergleichbares, wie im Link, vor meine Spül- und Waschmaschine geschraubt. Dieser Filter hält aber nur Partikel aus Rost, Kalk usw. zurück. Gelöste Stoffe gehen hindurch.

http://www.amazon.de/Schutzfilter-Waschmaschinen-Geschirrsp%C3%BCler-wirksamer-Geschirrsp%C3%BClmaschinen/dp/B002LNEBFO/ref=pd_sxp_f_r

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddilein
30.08.2013, 18:26

ja, so ein ding habe ich auch- einen schrägfilter von grohe. als ich aber gesehen habe, dass im zulaufschlauch schon so ein sieb drin ist, reichte mir das nicht. hat scheinbar keinen effekt.

0

nimm ´nen kaffefilter, die reichen vollkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddilein
30.08.2013, 15:52

für die waschmaschine??

0

Was möchtest Du wissen?