Filtert die "Britta" wirklich Kalk aus dem Wasser?

6 Antworten

Ja ,es bringt tatsaechlich was. Ich benutze den Filter jetzt schon ueber ein Jahr und habe seitdem keinerlei Kalkablagerungen mehr an meinem Wasserkocher. Laut Herstellerangaben genuegt ein Wasserfilter pro Monat,ich benutze einen Filter jedoch zwei Monate,und selbst dann kann ich noch keine Kalkrueckstaende erkennen.(im inneren ist alles noch blitzeblank) Natuerlich kann man nicht pruefen,ob der Filter bei zweimaliger Benutzung auch die anderen Schadstoffe ausser Kalk noch ausreichend zurueckhaelt. Ich bin stets auf der Suche nach guenstigen Angeboten dieser Filter und wuerde mich freuen, wenn mir vielleicht jemand einen Tip geben koennte ,wo man sie preiswert kaufen kann

ja die Filter sorgen für kalkarmes Wasser, welches aber dann natürlich weniger gesund ist als kalkhaltiges (Calcium, Magnesium). Ausserdem sind Filter nicht unbedenklich, da sich in ihnen Bakterien ansammeln können.

16

Ich trink es auch im Ankunftzustand. Immer rein damit. Und mir schmeckt's.

0

Wasserfilter ausser Britta?

Es gibt angeblich auch von Drogerie Discountern Wasserfilter die ähnlich sind wie die von BRITTA.

Ich habe schon gern bei unseren Wasser Härtgraden einen Wasserfilter es muss aber kein Teil vom Marktführer sein.

Die Kartuschen dürfen auch gerne preiswerter sein.

Hat hier jemand Erfahrung mit anderen Wasserfiltergeräten?

Bitte nichts vorschlagen an Wasserhahn oder Wasserleitung. Danke.

...zur Frage

Kalk aus Wasser filtern

Hi, ich trinke in letzter Zeit gern und viel Tee. Möchte aber weniger kalk drin haben. Habe keinen wasserfilter. Kann ich nicht einfach eine kafeemaschiene nehmen, keinen Café rein füllen, Wasser rein, durchlaufen lassen das Wasser dann aufkochen und damit meinen Tee zubereiten? Oder ist das dann noch gleich viel verkalkt? Danke für alle hilfreichen Antworten

...zur Frage

Wie schnell Filtern die Birta Wasserfilter?

Hi Leute,

ich möchte die Wasserqualität für meine umfangreiche Orchideensammlung verbessern. Da das Wasser bei mir eine Härte von dH 9,2 hat und eine elektrische Leitfähigkeit von 368 µS/cm plane ich mir einen Wasserfilter von Brita zu kaufen. (Wie man sie auch aus der Werbung kennt. Ein einfacher Tischwasserfilter) Da ich eine größere Anzahl von Orchideen gießen muss, ist es wichtig wie schnell so ein Gerät das Wasser filtert. Ich habe absolut keine Ahnung von den Teilen, daher hoffe ich, dass mir jemand der so ein Gerät besitzt, sagen kann, wie schnell das Wasser durch den Filter läuft.

...zur Frage

kann ein haushalts wasserfilter fluorid aus dem wasser filtern

Ich würde gerne fluorid freies Wasser trinken.

...zur Frage

Kann ein Aktivkohle-Wasserfilter Einfluss auf die Wirkung der Pille haben?

Im Beipackzettel meiner Anti-Baby-Pille steht Aktivkohle kann die Wirkung der Pille beeinflussen. Ich habe einen Wasserfilter, der das Wasser mit einem Aktivkohlefilter filtert. Ist es möglich, dass die Wirkung der Pille durch eventuelle Rückstände vom filtern im Wasser beeinflusst wird??

Danke schonmal für eure Antworten :)

...zur Frage

Nach Entkalken leuchtet das "Calc" Licht an meiner Senseo immernoch!

Hallo! Gestern ist zum ersten mal das "Calc"Licht an meiner Senseo Maschine aufgeleuchtet und ich habe sie nach Anleitung von Douwe Egberts (Hersteller) entkalkt. (siehe: http://www.youtube.com/watch?v=X0l3EbWu8AE ) Währenddessen habe ich mich schon gefragt wie die Maschine merkt, dass sie entkalkt wird und wann dieses Licht ausgeht, dachte dann aber, dass es vielleicht aus ist, wenn die Maschine auch mal eine Weile abgeschaltet war. Jedenfalls habe ich mich genau an die Anleitung gehalten und heute habe ich die Senseo angeschaltet und das Licht war leider noch an. Kennt das jemand? Denn ich hab natürlich jetzt Angst, dass ich sie nicht richtig entkalkt habe und sie dann bald anfängt nicht mehr richtig zu funktionieren. Hat jemand einen Tipp diesbezüglich? Ich würde mich sehr freuen, denn ich liebe meine Senseo und sie ist erst 1 Jahr alt! :) Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?