Was zahlt ihr beim Friseur?

8 Antworten

Kommt auf den Frisör an.

Ich habe zwar als Mann noch meine langen Haare, aber mehr als 8 Euro zahle ich dafür nicht.

Habe obenrum nen Stufenschnitt, aber trotzdem ist sie schnell durch damit, je nachdem wie oft ich dort erscheine.

Manchmal dauert es fünf Minuten manchmal auch acht Minuten, das wars dann aber auch schon.

Die ersten male bei einem neuen Frisör kostet es auch immer zwischen 10 und 12 Euro, aber wenn man regelmässig vorbeikommt wissen die dass du nur ein Durchlaufkunde bist.

Allerdings...... ohne Fragen geht's nicht. Von alleine wird Dir das keiner anbieten.

Ist dann alles Verhandlungsbasis.

Bis vor fünf Jahren bezahlte ich bei  meiner alten Frisöse sogar nur drei Euro, aber die hat leider dichtgemacht.

Die Frisöse sieht mich etwa fünf bis sechs mal im Jahr.

Kostet mich mit Trinkgeld dann etwa 60 Euro......... im Jahr !!!

Nun, da es ja den Mindestlohn gibt und auch dieser noch gering ist, müssen derartige Preise verlangt werden. Zumindest bei Friseuren die auch intensiv beraten sollen.

Es gibt wenig was teurer ist als Lohn- und Lohnnebenkosten. Miete, Strom, Wasser, Versicherungen, Weiterbildung, gute Produkte etc. kommen auch noch dazu.

Und ich bin keine Friseurin!

Und zur eigentlichen Frage, ich habe kurze Haare, lasse nur schneiden und stylen, keine Farbe oder so und zahle 45,-€.

Ich schneide mir die Haare oft selbst. Oder mein Schwager macht es, der ist Friseur. Letzte Woche war ich allerdings wieder einmal bei einem "bezahlten" Friseur. Es hat EUR 28,50 gekostet, für Cut & Go.

Der Grund, dass ich nicht öfter zum Friseur gehe? Ich kann es nicht akzeptieren, dass Frauen grundsätzlich 50% mehr als Männer zahlen! Das geht ja gar nicht. Bei dem Friseur, bei dem ich schließlich war, zahlen Frauen "nur" EUR 1,50 mehr. Immer noch zu viel! Aber ich bin lieber dorthin gegangen als zu einem Billigfriseur, bei dem Männer 10 Euro und Frauen 15 Euro zahlen. NICHT akzeptabel.

Ich färbe selbst. Leider hat dm den Preis für die Farbe von EUR 2,95 auf EUR 3,70 oder so erhöht.

Ich nämlich habe früher immer 12€ für's waschen, schneiden und Föhnen bezahlt. Heute übernimmt das mein Schwager mit der Maschine.

Ich habe lange Haare. Nur Ponny kostet 4 Euro. Sind Übergang und Spitzen mit drin, 17 Euro.

Was möchtest Du wissen?