Was Würdet ihr empfehlen Langstrecken Fahrzeug?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

am besten nen Automatik - aber einen den man auch Schalten kann - Sportlich oder normal kann man da noch zusätzlich einstellen

bin halt Schaltfaul - in einer Grossstadt hat das noch mehr Vorteile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du dir einen mieten ? Weil du 1600 km angibst. Dann Diesel und Automatik. Automatikgetriebe verbrauchen schon seit es die Wandlerüberbrückung gibt, nicht mehr als Schalter und du hast keine unnötigen Kostenpunkte, falls du doch keine Leihwagen willst, sondern einen kaufen willst Ne Kupplung geht dir, wie ne Bremse kaputt, wenn der Verschleiß zu hoch wird und kein Belag mehr drauf ist. Bei nem Automat hast du im Normalfal höchstens ne Getriebeölspühlung. Auch beim Fahren ist es entspannter. Du spürst bei Teillast keine Gangwechsel und bei Vollast auch nicht. Ein Automatikgetriebe hat heute auch einen viel höheren Wirkungsgrad als damals und schluckt heute kaum noch Leistung. Da gibt es ganz andere Komponenten die Leistung schlucken, bevor die Motorleistung auf die Straße kommt. Von daher Automatik und Diesel. Oder Diesel als Schalter. Hauptsache Diesel.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sowas von egal, weil du auf der Autobahn fast nie schalten wirst.

Automatik ist generell aber "gemütlicher".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regelmäßig? Im Prinzip egal, denn wenn du größtenteils Autobahnen fährst musst du eh kaum schalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur wenig schalten musst (was dann Aufgabe der Automatik wäre) reicht auch ein Schaltgetriebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich greife immer zum Schaltgetriebe! Automatik benötigt mehr Kraftstoff aufgrund eines geringeren Wirkungsgrades. 

Wenn's günstig sein muss empfehle ich den VW Lupo 3l. Kaum ein Auto braucht so wenig Kraftstoff. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Strecke nur 1x fahren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten eins mit Automatikgetriebe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

da würde ich zu einer Limousine der Oberklasse mit Automatik und allem Pipapo raten.

Nur Fliegen ist noch schöner........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich mag keine Automatik, ich hasse diese Bevormundung beim Schalten. Aber ist natürlich Geschmackssache. Leider gibt es ja immer mehr Fahrzeuge ausschließlich mit Automatik :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100% Automatik
Ist viel angenehmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Klaudrian 09.10.2017, 20:30

Braucht aber mehr Kraftstoff. Zudem schaltet man auf der Autobahn fast gar nicht. Als ich das letzte mal  lange unterwegs war bin ich über 100km im letzten Gang gewesen und musste nie runter schalten.

0
pennergame00 09.10.2017, 20:40

Mehr verbrauch ? Wenn das ein Fahrzeug von 19.. ist dann vielleicht.
Die Modernen Autos verbrauchen heutzutage genau so, wenn nicht sogar weniger Kraftstoff wie ein Auto mit Schaltgetriebe !
Außerdem sind auf der Strecke bestimmt einige Baustellen (Baustelle -> Stau).
Schalte mal ständig vom 1 in den 2 Gang.
Da wünsch ich dir viel Spaß:)

1

Was möchtest Du wissen?