Wieso fahren die meisten ein auto mit schaltgetriebe?

18 Antworten

Automatik finde ich langweilig, genauso wie Regensensor oder Lichtautomatik. Ich bediene mein Auto von Hand da weis ich wo ich bin und reagiere schneller beim evtl. Überholen.  Das Schalten mit Schaltgetriebe macht einfach mehr Spaß als mit der Automatik.

Wenn dann käme für mich höchstens noch die Paddelschaltung in frage aber ohne .......nein.

Jetzt werden natürlich einige sagen das man mit dem Automatikgetriebe doch auch schalten kann Haha, den Hebel ein bisschen nach vorn oder nach hinten drücken. Hallo? das ist doch kein Schalten, für mich nur Spielerei.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe sind teurer in der Anschaffung und wenn was dran ist ist die Reparatur auch teurer.

Wie ich eingangs erwähnte ist gleiches mit den Spielereien des Regensensors und der Lichtautomatik, ich sehe doch wenn es Regnet oder dunkel wird, ist das so ein Problem einen Hebel oder ein Knöpfchen zu drücken? Nein Bequemlichkeit.

Ich bin Schalter und bleibe Schalter.


“das ist doch kein Schalten, für mich nur Spielerei.”

Spielerei ist dumm selbst zu schalten, wohl um den Spieltrieb zu befriedigen. Heizt du deine Kiste etwa auch noch mit Kohle.

1
@FragenFrager666

Ich weis nicht was du unter Schalten verstehst, ich kenne z.B. noch schalten mit Zwischengas, für dich sicherlich vollkommen unbekannt. Wenn man es jetzt etwas bequemer hat und das ohne Zwischengas machen kann ist es noch lange keine Spielerei.

Ich bin deshalb auch nicht Dumm weil ich selber schalte und heize meinen Wagen auch nicht mit Kohle und das (Kohle) hat auch nicht mit Spielerei zu tun. Ich empfehle dir zu Überlegen was für einen Dummen Kommentar du geschrieben hast.

Wenn du zu den bequemen Menschen gehörst und lieber mit Automatik fährst bleibt es doch dir überlassen. Nur andere Menschen deshalb für dumm zu halten ist ungehörig. Überlege mal in deinem Bekanntenkreis wer da alles einen Schalter fährt. Hältst du die dann auch alle für Dumm?

0

Hallo Counterstrikee

Bin früher schon verschiedene Automatikautos gefahren als ich noch einen Schaltwagen hatte. Aber vor einigen Jahren habe ich mir auf Grund meiner Erfahrung mit den Automatikautos auch einen Automatikwagen zugelegt. Meine Frau war Anfangs skeptisch, jetzt möchte sie die Automatik nicht mehr missen.

Gruß HobbyTfz

Das ist einfach Geschmackssache, in der Stadt ist ein  Automatikgetriebe sehr bequem weil die unzähligen Schaltwechsel entfallen. 

Auch bei Schaltfaulen ist die Effizienz höher.

Bei richtigen Sportwagen gibt es entweder ein Schaltgetriebe, mit manueller Kupplung oder ein Schaltgetriebe mit automatischer Kupplung, da durch den richtigen Gang die Performance einfach besser ist. 

Im Alltag ist es aber einfach eine Geschmackssache. Ich für meinen teil mag Handschaltung und ich fahre knapp 300 PS

Ich selber fahre einen Schaltwagen , und ab und an den Automatik meiner Mutter und muss echt sagen , mir gefällt Schalten deutlich besser .

Wenn ich auch so die Spritvergleiche angucke , ist meine Mutter 4 mal tanken bei weniger Strecke , in der Zeit wo ich 2 mal tanke.

Ich finde automatik lohnt sich nur bei teureren Autos , bzw mit mehr ps , da wenn man da einmal falsch schaltet das getriebe kaputt gehen kann.

Einen Automatikwagen kann man nicht falsch schalten, im Gegensatz zu einem Schaltwagen. Bei einem Schaltwagen kann man sich verschalten, bei Automatik ist das nicht möglich weil ein Automatik nur zulässt was möglich ist

2
@HobbyTfz

Also der gesunde Menschenverstand sollte einem sagen , das das auf einen Schaltwagen bezogen war mit dem Schalten , und deswegen ich in höheren PS klassen nur lieber einen Automatik fahren würde.

Wem das nicht klar war , dann tut es mir leid wenn man nicht weiter denken kann.

1
@TheGermanNexus

Wenn man deinen letzten Satz mit normalem Menschenverstand liest dann ist der Satz genau auf einen Automatikwagen bezogen. Du solltest eben beim Schreiben weiter denken

1
@HobbyTfz

Nein eigentlich nicht. Der Satz ist eindeutig dem manuellen Getriebe zuzuordnen.

2
@NeoExacun

Du scheinst sehr verwirrt zu sein. Da schreibst von Automatik und nichts deutet auf ein manuelles Getriebe

0
@HobbyTfz

Du scheinst sehr verwirrt zu sein. Die Antwort ist nicht von mir.

0
@HobbyTfz

Ne du bist verwirrt , da der Satz " 

da wenn man da einmal falsch schaltet das getriebe kaputt gehen kann"

Nicht auf das Getriebe sondern das Auto bezogen ist , es sollte logisch sein das man bei einem Automatik wagen nicht schalten kann. Was dir aber anscheinend nicht bewusst ist , oder du dich einfach wichtig machen wolltest , weil du dachtest du wärst schlauer was du aber anscheinend nicht bist sondern nur einer der sich in den Vordergrund stellen möcht indem er falsche Tatsachen behauptet.

0

Ich wollte mir eigentlich ein Auto mit Schaltgetriebe kaufen bin dann aber auf eins mit Automatik gekommen weil aktuell einfach kein anderes Auto zu meinen Ansprüchen gepasst hat (gefahrene km, Motorleistung, Klima usw..)

Heutzutage ist man mit einen Automatik Auto sogar Sprit sparender unterwegs, da ein Automatikgetriebe teilweise mehr Gänge hat zum schalten.

Ich zu meinen teil erwische mich zwar immer noch ab und an dabei wie ich die Hand auf den Schalthebel lege, an der Ampel aber ansonsten ist es ein etwas angenehmeres Fahren.

Ich bin letztens auch erst wieder schaltwagen gefahren. Kurze Zeit später wollte ich erstmal bei meinem Auto auf die nicht vorhandene Kupplung treten

3