Habt ihr Automatik oder Schaltgetriebe, und warum?

12 Antworten

Ich hatte schon beides, sowohl als Firmen- als auch Privatfahrzeug. Und ich muss sagen, dass ich - obwohl Automatik bequemer ist, ohne Frage, dass ich lieber Schaltgetriebe fahre.

Mir fehlt bei der Automatik einfach das Gefühl der Kontrolle. Zudem kann ich energiesparender Fahren mit einem Schaltgetriebe - zumindest konnte ich das mit meinen Autos immer.

Aktuell ist es wieder ein Schaltgetriebe - und ich bin zufrieden damit.

habe beide Fahrzeuge zur Verfügung :)) meiner ist nen Schalter - meine Frau fährt den Automatik- hat aber nen Doppelkupplungsgetriebe

Salue

Für den Alltagsgebrauch haben wir zwei Automaten Im Go-and-Stopp-Verkehr ist es wesentlich komfortabler.

Das Wohnmobil hat eine 4 Gang Lenkradschaltung. Anfahren kann man im zweiten Gang. also muss man nur zwei Mal schalten.

Der Roadster hat natürlich ein 5-Ganggetriebe. Um die Berge zu wetzen, macht das einfach mehr Spass.

Der alte Amerikaner-Wagen hätte serienmässig einen 3-Stufen Automat oder eine 3-Gang oder eine 3-Gangschaltung am Lenkrad gehabt. Meiner wurde jedoch seinerzeit aus den USA einzeln importiert und der Käufer hat den Aufpreis für eine 4-Gang Schaltung auf der Konsole bezahlt. Das galt als besonders sportlich und ist bei den US-Autos eine seltene Ausnahme. Leider hat es sich den Aufpreis für eine Servolenkung gespart.

Bild: AMC Concord 4.2 Liter mit aufpreispflichtiger 4-Gangschaltung.

Tellensohn

 - (Auto, Auto und Motorrad, fahren)

Ich fahre aus gesundheitlichen Gründen (Folgen eines schweren Arbeitsunfalls) ein Auto mit DSG.

Ich kann auf kurzen Strecken aber auch noch Handschaltung fahren und darf das auch (kein "Automatik-Eintrag" im Führerschein).

Woher ich das weiß:Hobby – Das einzige, mir verbliebene Hobby.

Hallo Kazule

Bin zwischendurch schon ztw. mit Automatikautos gefahren.

Habe privat seit Jahren nur mehr Automatikautos.

Speziell im Stadtbereich oder bei Stop- und Go-Verkehr fährt man viel entspannter weil das ständige Kuppeln und schalten entfällt.

DSG-Getriebe haben auch keinen höheren Verbrauch gegenüber Handschaltung

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?