Was wäre eine Alternative zum VW Sharan oder Seat Alhambra?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo!

Der Ford Galaxy ab 2006 ist ein sehr gutes Auto -------> dadurch, dass Ford ihn selbst entwickelte & aus der VW-Seat Kooperation rausging, hat der Kölner massiv an Qualität gewonnen. Probleme mit diesen Fahrzeugen sind selten.

Wenn es etwas kleiner sein sollte bzw. man keinen Siebensitzer benötigt, wäre der Ford S-Max mit sportlicherem, etwas mehr an die Mondeos erinnerndem Design eine mMn echt gute Option. Ist technisch das gleiche Auto, nur etwas flacher & eleganter als der kastige Galaxy.

Ansonsten vllt. ein richtig großer Kombi aus dem Bereich der oberen Mittelklasse, ein Beispiel dafür wäre der riesige Mondeo Turnier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
29.08.2016, 14:33

Super, danke

1

Letzten Endes ist das eine Frage des Preises und der Ansprüche. Viele Leute aus unserer Rettungshundestaffel fuhren einen VW Caddy, der in Sachen Laderaum relativ unschlagbar in diesem Preissegment ist.

Ich selber habe einen Landrover Defender (langer Radstand) und einen VW T5. Für Touren mit allen 5-7 Hunden nutze ich einen Hundeanhänger.

Tipp: Wenn du dir von einem Transportboxenbauer Alu-Boxen maßgeschneidert einbauen lässt, gewinnst du nach meiner Erfahrung ordentlich Platz. Fest eingebaute Aluminium-Boxen sind ohnehin das einzige wirklich sichere Transportmedium für große Hunde im Fahrzeug. 

Du kannst die Teile mit Schubladen oben und/oder unten versehen und kriegst darin prima den gesamten Hundekram verstaut. Beim Einbau darauf achten, dass es einen Notausstieg in Richtung Fahrgastraum gibt, falls dir mal einer die Hecktür so verbeult, dass sie nicht mehr aufgeht.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht was für Hunde du hast und ob sie Platz zum Fußball spielen haben müssen aber in einen Ford S-Max passen locker drei Berner Sennenhunde.
Der Kofferraum des Ford Galaxy ist nicht wirklich kleiner als der des Sharan (früher Baugleich und aktuell Eigenentwicklungen).

Eventuell noch Renault (Grand) Espace oder Hyundai H1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin mit meinem Caddy life für meine beiden Berner Sennenhunde sehr zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt irgendwie nicht was du willst. Du willst ein günstiges Auto mit viel Platz aber keinen Caddy? Das passt nicht zusammen. Hol dir doch gleich nen Fiat Multipla.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Lancia Voyager bietet auch sehr viel Platz und ist günstiger! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dacia Lodgy, als 5-sitzer.

Der hat hinten dann einen Riesen Kofferraum... Ist halt nicht mit VW o.a. vergleichbar.

Suchst du eigentlich nach einen neuen oder gebrauchten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
29.08.2016, 12:46

Jung 1-2 jährig

0

Mercedes V-Klasse

Ford Galaxy, S-Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
29.08.2016, 12:21

Die beiden Fords haben einen deutlich kleineren Kofferaum

0
Kommentar von MuttiSagt
29.08.2016, 12:21

Und ist der Mercedes wirklich preisgünstiger?

0
Kommentar von Nico63AMG
29.08.2016, 12:22

Schau doch einfach mal auf mobile.de
Fahrzeugkategorie aussuchen, Maximal Preis eingeben und Zack hast du Alternativen

0
Kommentar von MuttiSagt
29.08.2016, 12:26

Ne dann kommen ja auch Autos wie Touran und Caddy und so!

0

Fiat Doblo.


Was muss der Wagen denn sonst noch bieten/können?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
29.08.2016, 12:28

Ist das nicht eher sowas wie ein Caddy?

0

Was möchtest Du wissen?