Sind die Tochterfirmen von VW wie Seat oder Skoda von der Qualität her genauso gut wie Volkswagen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ist das gleiche Qualitätsmanagement, die gleichen Teile '(Teilesätze), also kein Problem. man kann aber einen sogenannten "Montagswagen" ebenso aus Wolfsburg, wie aus einem anderen Werk bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jodokus123
18.09.2008, 21:40

es heisst doch immer, daß es keine Montagsautos mehr gibt

0

Habe schon oft gehört das "Skoda der Bessere VW sein soll", fahre seit August Skoda (Octavia) und muss sagen: Super Preis Leistungs Verhältnis. Eben deutsche Qualität.

Obwohl ich sagen muss das Seat nicht so die Wucht ist. Hatten einen PKW Unfall mit einem Seat Ibiza frontal ist es uns in der Kurze vorn drauf gefahren und bei dem Seat hat sich kein Rad mehr gedreht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wfwbinder
18.09.2008, 21:47

Wobei Dein Oktavia gegenüber dem Ibiza eine 100 Kilo mehr wiegt, und das macht den Unterschied. Was wäre denn mit Deinem Oktavia, wenn Du einen Frontalaufprall auf einen Audi A 6 hättest?

0

nein natürlich nicht. Die Detailverarbeitung sind sehr viel schlechter. Die Motoren und Karosserie sind in etwa zu vergleichen, da die Werke hier identisch sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jodokus123
18.09.2008, 21:42

Bist du ein Mann/Frau vom Fach, mich würd interessieren was du unter Detailverarbeitung verstehst, im Ernst jetzt

0

Seit wann baut der Volkswagen Konzern denn gute Autos ? Schau doch mal in die ADAC Pannen-Statistik oder in den TÜV-Report.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ein Seat Exeo gefahren, ist so gut verarbeitet wie ein Audi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verarbeitung denk ich ja, Materialien denke mal etwas günstigere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wfwbinder
18.09.2008, 21:41

Ich hatte gelegenheit in die Teileverpackung für die Ersatzteilsätze einblick zu nehmen. es kommen die gleichen Teile in einen Golf, wie in die Fahrzeuge von Seat, oder Skoda, die auf der gleichen Bodengruppe basieren. Ebenso bei Passat/superb usw.

0

Seat kannst Du beruhigt kaufen...ist nicht besser / schlechter als ein VW selbst.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?