Was verdient man als Elektriker?

8 Antworten

das hängt doch von dir ab! wen du ne pflaume bist dann wenig, wenn du gut bist und arbeiten kannst dann eben mehr! - sieh dir die tarifverträge der gewerkschaft an. da findest du es haarklein. für dich, dein land, deinen betrieb,deine leistungen. ist überall ein wenig unterschiedlich, und auch verhandlungssache. ich fprchtenur, das wenn du noch nicht mal auf die idee kommst und dich selbst darum kümmerst ist es mit deinen leistungen auch nicht wirklich gut bestellt. jemand der den notwendigen elan hat um gut zu sein, fragt nicht solche lapidaren dinge .

kommt

  1. auf die firma an,
  2. in welcher region du arbeitest,
  3. ob du leiharbeiter oder festangestellter bist und
  4. welche qualifikationen du aufweisen kannst

aber ca 6 bis 16 euro/std ist drin (berlin handwerksbetrieb mit 20 bis 30 mitarbeiter ca 9-10€/std)

bei einem kleinen Schlitzklopfer weniger,in einem großen Industriebetrieb oder bei einem großen Stromversorger mehr,bei letzteren nach ein paar Jahren,Können und Verantwortung vorausgesetzt so ab 2000 netto,sage das aus eigner Erfahrung,könnte das auch belegen aber für wen

Das kommt auch darauf an, wo man wohnt. Ich denke zwischen 1.000 und ca. 2.000 EUR brutto ist da alles dabei.

Danach wo man wohnt richtet sich das nicht, sondern danach wo die Firma ihren Sitz hat.

0