was tun und essen bei armbruch?

6 Antworten

Es gibt doch laktosefreie Milchprodukte, weiters haben auch Broccoli und Nüsse viel Kalzium. Du solltest weiters auf eine gute Vitamin C- und Eiweißversorgung achten (Obst und Gemüse, Fleisch, Fisch, Eier, Hülsenfrüchte) und jeden Tag nach draußen gehen (wegen Vitamin D Bildung durch die Sonne). Als Freizeitbeschäftigung kannst du fast alles tun, Schwimmbad, spazieren, Kino, Zoo, Museen, Partys, Malen, Lernen ;-)

danke vielmal! ich kann alles tun ausser sport! und genau das mach ich eigentlich meist in der freizeit... z.b. schwimmbad kann ich nicht da ich arm nicht bewegen darf..

0
@sabiiiiii2314

Ja, vielleicht ein bißchen planschen oder in der Sonne liegen, das geht doch sicher. Oder an Sport alles, was man nur mit den Beinen macht, z.B. Stepper, Wandern, Hometrainer usw.

1

Du willst anscheinend unbedingt kalziumreich essen, aber mit normalen Milchprodukten. Wenn es so sein soll, dann nimm doch ein Laktaseprodukt. Ich bin auch laktoseintolerant und finde die Lactosolv-Kapseln am besten. Denn bei denen funktioniert es. Bei anderen habe ich leider schon böse Überraschungen erlebt. Lactosolv gibt es in der Apotheke, im Netz habe ich einen guten Preis gefunden, denn das ist nicht das billigste Produkt von den ganzen Laktase-Mitteln, aber ich finde es ist sein Geld wert.

Alles gute und gute Besserung.

Tipps zum Zeitvertreib hast Du ja schon eine Menge bekommen. Vielleicht machst Du ein paar kurze Städtereisen - Anfahrt mit der Bahn. Ich wollte schon immer mal in so einem Stadtrundfahrtbus oben im Freien sitzen.

Erstmal-- gute Besserung!

Du brauchst Eiweiß...steckt im mageren Fleisch und Fisch, Hülsenfrüchte.

außer lesen "überleg"...DVD, Fernsehen gucken, in die Sonne legen (wenn sie denn scheint), ein Buch schreiben, Briefe schreiben (Freunden auf altertümliche Art schreiben), spazieren gehen, Tretbootfahren, Museen besuchen, im Garten Unkraut jäten/Wässern. Kino. Gesellschaftsspiele mit Freunden spielen.

Muskelkater oder gebrochener Arm

Ich habe gestern ein wenig Gewichte gehoben und da mein linker Arm sehr schwach ist, wurde er dadurch ganz schön angespannt. Gestern waren meine Knochen nur sehr erschöpft. Heute kann ich den Arm zwar eingeknickt halten, aber wenn ich ihn gerade halten möchte, tut das höllisch weh. Ist das ein Muskelkater oder sogar ein Armbruch? Und was kann ich gegen den Schmerz oder zur Heilungsbeschleunigung machen ?

...zur Frage

armbruch milch?

Hallo,

Ich habe vor 1 Woche meinen Arm gebrochen (komplizierter Bruch) und wollte fragen, ob Milch/Milchprodukte Ideal wiedee zum Knochenstärken wären?

...zur Frage

Arm kugelt immer wieder nach Brüchen aus - was tun?

Was kann man dagegen tun, dass der Arm immer auskugelt, wenn man den Arm nach oben streckt? Die Schulter war zwei Mal gebrochen. Der Arzt hat gesagt, man soll sich lediglich die Schulter nicht mehr brechen ... Witz lass nach. Was kann man tun, damit das nicht mehr passiert?

...zur Frage

Schmerzen lange nach Armbruch?

Ich habe mir vor etwas mehr als einem Jahr den Arm in Handgelenknähe gebrochen (Buckelfraktur) ich habe allerdings oft nach einiger Zeit wenn ich das Handgelenk belaste (Handstand, Radschlag und so) Schmerzen. Hat jemand eine Idee woher das kommen könnte? LG

...zur Frage

Warum muss der Arm bei einem Bruch gebeugt sein?

Ich habe mir heute das Handgelenk gebrochen. Warum muss ich dann den Gips über den gesamten Arm tragen? Wenn ich den Gips für eine kurze Zeit entfernen würde, was würde passieren? Das harte Teil ist nur unten.

...zur Frage

attest bei armbruch

Hallo, ich würde wissen ob ich einen attest für den sport unterricht bei arm bruch brauche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?