Handknöchel gebrochen?

 - (Gesundheit und Medizin, Medizin, Bruch)

13 Antworten

Wie fühlt es sich denn an, wenn du die Hand bewegst?

Eine Prellung ist wahrscheinlicher. Aber das Kernproblem bleibt, dass man keine Ferndiagnosen über das Internet stellen kann. Du brauchst einen Arzt, der persönlich draufschaut, um der zuverlässig herauszufinden. Zuerst auf die Wand zu schlagen und sich dann an Laien aus demInternet zu wenden sind schon zwei Versuche, sich ein Loch ins Knie zu bohren. Krieg dich mal wieder ein. Du brauchst die Hand noch!

Gute Besserung.

Das sieht aus wie ein kleiner Bluterguss. Ohne Vergleich zu deiner anderen Hand ist nicht erkennbar, wie stark die Schwellung ist, aber die Tatsache, dass du deinen Finger problemlos noch so abknicken kannst, spricht gegen einen Bruch. Geh bei deinem Hausarzt vorbei und lass ihn mal drübergucken.

Hallo, ich habe aus Versehen aus Wut gegen eine harte Wand geschlagen

na klar wie immer :))

ab ins KH, dort kann man das feststellen, Röntgen oder was der Doc empfiehlt

Bruch, starke Prellung oder oder

Ich hab das auch mal aus Zorn gemacht und meine Hand begann zu zittern und sah abends aus wie eine aufgeblähte Erdkröte. Die Schwellung hielt zwei Wochen an und ich kann seither den rechten Zeigefinger nicht mehr so heben wie seinen linken Kumpel. Auf dem Bild sieht bei Dir sieht es nicht wie eine Fraktur aus. Alles Gute.

Woher ich das weiß:Beruf – 32 Jahre Krankenpfleger

1. Ich hab kein Röntgen blick

2. Solange du alles bewegen kannst und die schmerzen net so dolle sind, ist es max. geprellt, verstaucht

Woher ich das weiß:Beruf – Staatl. Physiotherapeutin & Rettungssanitäterin

Was möchtest Du wissen?