Hallo,

die Leberwerte verbessern sich durch einen gesunden Lebensstil, d. h. durch eine vital- und ballaststoffreiche Ernährung wie z. B. die traditionelle Mittelmeerkost, tägliche Bewegung sowie durch den Verzicht von Alkohol, Fast Food, Fertiggerichten, Süßigkeiten und Softdrinks.

Obst kannst Du ruhig essen. Fruktose ist nur schädlich, wenn sie isoliert in Nahrungsmitteln zugesetzt wurde.

Schönes Wochenende!

...zur Antwort

Hallo,

vermutlich bekommst Du eine Erkältung. Halsschmerzen sind in der Regel das erste Symptom. Ein Teil des Rachenraums (z. B. das Zäpfchen) ist auf jeden Fall gerötet. Aber damit muß man nicht gleich zum Arzt gehen. Es sei denn Du willst Dich auf Corona testen lassen.

Besorge Dir am besten in der Apotheke Salbeitee (Arzneitee!!!) und trinke diesen und gurgel auch damit, denn Salbei hat sich bei Halsschmerzen bewährt.

Und wenn Du schon mal in der Apotheke bist, nimm direkt noch ein rezeptfreies Arzneimittel mit Zink mit (z. B. Unizink 50). Denn das Spurenelement hat sich bei diversen Infekten bewährt, ist wichtig für das Immunsystem und die Schleimhäute. Außerdem wirkt es entzündungshemmend und antiviral. Vielleicht lässt sich ja damit sogar ein Fortschreiten der Erkältung verhindern.

Außerdem benötigt der Körper jetzt Ruhe. Daher fühlst Du Dich auch schwach.

Ich wünsche Dir gute Besserung und ein schönes Wochenende!

...zur Antwort

Hallo,

die haarbildenden Zellen werden über den Blutweg mit Nährstoffen versorgt. Daher bringen äußerlich aufgetragene Präparate in der Regel wenig.

Neben Medikamenten können hormonelle Störungen (z. B. Schilddrüsenunterfunktion), Stress, eine Schwermetallbelastung und Mangelerscheinungen wie z. B. ein Zinkmangel zu Haarausfall führen. Am besten Du lässt beim Arzt mal ein großes Blutbild machen und zusätzlich Deine Zinkwerte im Blut bestimmen. Letzteres ist jedoch keine Kassenleistung und kostet ca. 20 - 30 EURO, oder Du nimmst einfach mal ca. 3 Monate lang das Spurenelement Zink (z. B. Unizink 50, rezeptfrei in der Apotheke: täglich 1 Tablette) ein, das übrigens auch bei einer Schwermetallausleitung hilfreich sein soll.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

...zur Antwort

Hallo Fabian,

bei einem Infekt sollte man auf jeden Fall auf Sport verzichten, da ansonsten die Gefahr einer Herzmuskelentzündung besteht. Und auch wenn man wieder gesund ist, sollte man noch einige Zeit pausieren.

Besorge Dir am besten ein rezeptfreies Zinkpräparat in der Apotheke (z. B. Unizink 50), damit Du schneller wieder fit wirst.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

...zur Antwort

Hallo Mari759,

vermutlich bekommst Du eine Erkältung. Halsschmerzen, vor allem beim Schlucken, sind in der Regel das erste Symptom. Trotzdem ist das Trinken von Tee hilfreich und zwar sollte es Salbeitee, also Arzneitee aus der Apotheke sein. Begleitend dazu kannst Du auch damit Gurgeln. Das Tragen eines Schals ist ebenfalls sinnvoll sowie das Lutschen von Emser-Salz-Pastillen. Zudem hat sich bei diversen Infekten die Einnahme des Spurenelementes Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke) bewährt. Zink kann die Dauer und Schwere einer Erkältung verkürzen. Außerdem ist es wichtig für das Immunsystem, die Schleimhäute und wirkt antiviral sowie entzündungshemmend.

Bei mir ist das Arzneimittel daher inzwischen fester Bestandteil der Hausapotheke.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

...zur Antwort

Hallo Anonym2625,

Erkrankungen, also auch Erkältungen, verlaufen bei jedem Menschen anders. Häufig ist es aber so, dass man nach Halsschmerzen, Schnupfen bekommt und danach manchmal Husten. Erst ist es oft ein trockener Reizhusten, der dann irgendwann in produktiven Husten, d. h. mit Auswurf, übergeht. Husten ist oft das hartnäckigste Erkältungssymptom. Folgende Maßnahmen sind sinnvoll: Inhalationen mit Kamillentinktur, entsprechende Erkältungs- oder Hustentees aus der Apotheke (Achtung bei Reizhusten sind andere Arzneitees angesagt, als bei Husten mit Auswurf!!!), Einreibungen mit ätherischen Ölen sowie v. a. die Einnahme des Spurenelementes Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke). Denn Zink hat sich bei diversen Infekten bewährt, ist wichtig für die Schleimhäute und das Immunsystem. Außerdem wirkt es entzündungshemmend und antiviral. Bei mir ist das Arzneimittel daher inzwischen fester Bestandteil der Hausapotheke geworden.

Ich wünsche Dir gute Besserung und einen guten Start in die neue Woche!

...zur Antwort

Hallo Marvinolan,

ja, da besteht durchaus ein Zusammenhang.

Die Akne ist eine chronisch entzündliche Erkrankung der Haut, die besonders in der Pubertät auftritt.

Wichtig ist eine vollwertige, ballaststoffreiche Ernährung, d. h. viel frisches Obst, Gemüse, Salat, Nüsse, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Fisch und Meeresfrüchte, die auch gleichzeitig sättigen. Besonders die traditionelle Mittelmeerkost wirkt entzündungshemmend.

Zudem empfiehlt sich eine mindestens 3-monatige Kur mit dem Spurenelement Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke). Denn Zink hat sich bei diversen Hauterkrankungen wie auch Akne bewährt, ist wichtig für die Haut und wirkt entzündungshemmend.

Auf einfache, raffinierte Kohlenhydrate wie Süßigkeiten, Auszugsmehl, Fast Food, Fertiggerichte, Fleisch und Wurst sowie Kuhmilch solltest Du dagegen besser verzichten, da sie Entzündungen fördern und teilweise auch nicht sättigen.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

...zur Antwort

Hallo Gabriel298,

wenn ein Arzt bei Dir tatsächlich die Diagnose Schuppenflechte gestellt hat, solltest Du Dich vollwertig und traditionell mediterran ernähren. Denn die Mittelmeerkost (u. a. Fisch, Nüsse etc.) wirkt entzündungshemmend, und die Schuppenflechte ist ja eine chronisch, schubweise verlaufende entzündliche Hauterkrankung. Auf Fleisch und Wurst, Süßigkeiten, Fast Food und Fertiggerichte solltest Du besser verzichten, da diese Lebensmittel entzündungsfördernd wirken.

Eine aktuelle Studie hat gezeigt, dass Patienten mit Schuppenflechte deutlich geringere Zinkwerte im Blut aufwiesen, als gesunde Teilnehmer. Daher kann Dir möglicherweise die kurmäßige Einnahme des Spurenelementes Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke) über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten helfen. Zink ist zudem wichtig für die Haut und das Immunsystem. Außerdem wirkt es entzündungshemmend.

Äußerlich kannst Du entweder Dado-Sens-Präparate aus dem Reformhaus oder Imlan-Produkte aus der Apotheke verwenden.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

...zur Antwort

Weiß nicht was es insgesamt kostet, aber die transsibirische eisenbahn kostet so ca. 2000 Euro glaube ich.
Vermutlich nochmal 1000 für Bootsfahrt oder Flug

...zur Antwort

Hallo wie du jetzt warl selbst festgestellt hast, kannst du in 12 Stunden relativ wenig bewirken. Generell kannst du aber auf Gesichtshygiene achten oder wie über mir schon jemand gesagt hat die Ernährung kann auch einen großen Einfluss haben oder viel Stess zum Beispiel in der Schule oder in der Arbeit.

Die Salbe die bei mir am schnellsten wirkt ist die Ilon Salbe Classic, da ist der Pickel nach 2-3 Tagen verschwunden, allerdings steht da in der Packungsbeilage dass die Salbe eher für vereinzelte Pickel gedacht ist. Frag da am besten mal bei dir in der Apotheke nach oder lies dir die Webseite der Salbe durch.
Ansonsten kannst du da nicht viel machen befürchte ich.
Viel spaß beim Fotoshooting.

...zur Antwort

Hallo Hulluulluu,

Ich habe oft daselbe Problem vor allem im Sommer. Als erster Tipp kaufe dir enge Boxershorts zum Sport machen oder laufen. Falls dass immer noch nicht hilft bzw du immer noch Probleme hast kann ich dir die Ilon Protect Salbe empfehlen. Ich benutze sie hauptsächlich beim Fahrrad fahren um keinen Wunden Po zu bekommen, auf der Packungsbeilage bzw der Webseite steht aber dass sie generell gegen Wunde haut und scheuer Stellen schützt. Sollte also auch dir helfen. Schau dir einfach mal die Webseite an. Der Preis der Salbe ist nicht ganz billig, allerdings hält die Salbe dafür ziemlich lang. Einfach vor dem Training die Oberschnkel eincremen, die Wirkung der Salbe hält mehrere Stunden. Nebenwirkungen wie trockene Haut sind bei mir noch keine aufgetreten. 

Hoffe der Tipp hilft dir.

liebe grüße

...zur Antwort

Servus finnibinni,
also normal ist es sicher nicht ;)
aber warscheinlich auch nicht sonderlich schlimm.
Auf einen Mückenstich würde ich jetzt nicht tippen- da ich noch nie einen Stichhatte bei dem Flüßigkeit ausgetreten ist, wenn dann blutet er vom zuvielen kratzen.
Wenn du dir ganz unsicher bist geh zum Arzt.
Aber der Beschreibung nach hast du warl recht und es ist ein kleiner Pickel, vlt weil der Nageleingewachsen ist oder durch einen kleine Infektion.
Bei Pickeln verwende ich immer die Ilon Salbe Classic, die wirkt relativ schnell, ist günstig und man kann sie am ganzen Körper einsetzten, da sie sehr Haut schonend ist.
Ich würde einen kleinen Klecks auf den Pickel geben und dann mit einem Pflaster abkleben, damit die Salbe nicht verwischt.
Hoffe das hilft dir erstmal :)
sollte es aber nicht besser werden, schau doch zu einem Arzt oder in ein Nagelstudio :)
alles gute

...zur Antwort

Hallo, 

Ich arbeite selbst in der Pflege, und ich habe noch nie davon gehört dass Salben gegen Dekubitus verboten bzw schädlich sein können. Ich würde mich dringend an einen Arzt oder an eine andere Pflegekraft wenden. 

Wir verwenden in der Arbeit meistens einfache Vaseline oder Vaseline ähnliche Salben, die helfen ganz gut und sind sehr billig. 

Privat und aus persönlicher Erfahrung von Verwandten, würde ich dir jedoch die Ilon Protect Salbe empfehlen, sie ist zwar teurer als Vaseline dafür hält die Wirkung deutlich länger an und der Geruch ist außerdem sehr angenehm. Die Salbe gibt es online oder in allen Apotheken. Sie wird auch häufig von Sportlern verwendet.

Beide Salben sind allerdings nicht für die Behandlung von Dekubitus sondern für die Vorbeugung. Mit Wunden wie auf dem Foto solltest du deinen Opa dringen zu einem Doktor bringen.

Liebe Grüße   

...zur Antwort

Hallo Westghost,

Bin zwar auch kein Hautarzt wie der Rest hier, bin mir aber relativ sicher dass es sich hier um eine einfache Warze handelt. Das ist gar keine schlimme Erkrankung also keine Panik, hat jeder mal im Laufe seines Lebens. Vermutlich hattest du eine kleine offene Wunde und warst dann im Schwimmbad und dann entstehen oft Warzen oder eitrige Wunden. Solang die Warze so groß ist und nicht tief in die Haut geht kannst du sie ruhig selber behandeln falls sie dann aber größer werden sollte würde ich einen Arzt auf suchen, der kann sie dann einfach operativ entfernen oder heraus brennen.

Mein Tipp schau dich mal auf Apotheker.com um hab dir gleich mal die richtige Kategorie rausgesucht, hier findest du einige Salben gegen Warzen, ich habe immer Verrukill von Ratiopharm verwendet, denke aber dass vergleichbare Salben genauso gut sind.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

alles gute :)

...zur Antwort

Das liegt ganz klar an der Reibung der Kleidung auf die Haut bzw Nippel. Es gibt verschiedene Möglichkeiten dem Vorzubeugen, die einfachste und billigste sind zweifelsfrei Pflaster, einfach über die Nippel kleben und fertig - allerdings funktioniert dass nicht wenn man Brusthaare hat, wird sehr schmerzhaft bei entfernen.

Angenehmer ist da ganz klar eine Salbe die die Reibung vermindert. Am weit verbreitesten ist mit Sicherheit die normale Vaseline, Problem der Vaseline ist dass die Wirkung leider nicht so lange anhält. Für eine kurze Laufsession von 10-20 Minuten ist sie grade noch ok, für 15 km ist sie aber nutzlos außer du nimmst dir die Salbe mit. Mein Geheimtipp ist die Ilon Protect Salbe, ist zwar etwas teurer, man braucht dafür aber deutlich weniger Salbe und die Wirkung hält Problemlos für mehrere Stunden an. Verwende die Salbe auch beim Fahrrad fahren. 

Kaufen kannst du die Salbe in jeder Apotheke und ohne Rezept :)

liebe grüße 

...zur Antwort

Hallo :)

Ich kenne das Problem, allerdings habe ich meinen Wolf nicht unter den Armen sondern eigl immer zwischen den Beinen und zwar vom Joggen. Wie hast du das unter den Armen geschafft?

Ich kann dir die Ilon Protect Salbe empfehlen, wie der Name schon sagt schützt die Salbe deine Haut vor zuviel beansprüchen. Sie wirkt dabei gleichzeitig als Gleitmitel und auch als Schutzschild. Sie ist als Prophylaxe als auch als Mittel danach geeignet.

Durch die pflanzlichen Inhaltsstoffe und verschiedenen Öle wirkt sie sofort und die Haut wird natürlich gekühlt und die Haut entspannt sich sofort.

Nebenwirkungen sind bei mir noch keine aufgetreten.

Anfangs dachte ich mir das sie etwas teuer ist, da man allerdings echt nur eine sehr sehr dünne Schicht benötigt damit sich die Wirkung entfaltet, halten die Packungen sehr lange.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

...zur Antwort

Guten Morgen Unicorn551,

es freut mich, dass Du auf jeden Fall weißt, dass viel von der Ernährung abhängt. Studien deuten darauf hin, dass die traditionelle mediterrane Kost zu den gesündesten Ernährungsstilen überhaupt zählt, und sie schmeckt auch noch hervorragend. Haut, Haare und Nägel werden nämlich über das Blut mit Nährstoffen versorgt, weshalb Shampoos, Kuren etc. wenig bringen.

Neben einer vitalstoffreichen Ernährung kannst Du jedoch mal eine mindestens 3-monatige Kur mit dem Spurenelement Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke: 1 Tablette morgens) machen. Denn Zink ist nicht nur wichtig für die Haut sondern auch für die Nägel. Ein Mangel an Zink kann zu Haarausfall oder dünnen Haaren, brüchigen, weißfleckigen Nägeln, Akne, Wundheilungsstörungen und Hautausschlägen etc. führen.

Wenn Du Dir direkt eine Großpackung kaufst, so dass Du für 3 Monate gute versorgt bist, wird es auf jeden Fall preisgünstiger.

Alles Gute!

...zur Antwort