Gym trotz erkältung?

9 Antworten

Auf Grund deiner Erkältung solltest du auf Sport verzichten und dich erholen. Eine körperliche Belastung schwächt den Körper und kann zu Folgeerkrankungen führen.

Leichte Bewegung wie kurze Spaziergänge sind aber empfehlenswert.

Hier findest du eine gute Übersicht zum Thema Erkältung.

Woher ich das weiß:Recherche

Wenn Du die Erkältung schnell wieder loswerden willst, dann rate ich Dir zu einem Saunagang - Ausschwitzen ist dann angesagt.

Bei einer normalen Erkältung ohne Fieber, wenn also nur die Nase läuft und Du etwas Husten hast, dann kannst Du noch normal Sport treiben, aber bitte nicht übertreiben, das kann Dir auch helfen, um die Erkältung schneller wieder loszuwerden.

Hallo Fabian,

bei einem Infekt sollte man auf jeden Fall auf Sport verzichten, da ansonsten die Gefahr einer Herzmuskelentzündung besteht. Und auch wenn man wieder gesund ist, sollte man noch einige Zeit pausieren.

Besorge Dir am besten ein rezeptfreies Zinkpräparat in der Apotheke (z. B. Unizink 50), damit Du schneller wieder fit wirst.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

Wirklich? Du denkst noch darüber nach? Erstmal sollte man mit einer Erkältung kein sport machen und zu Corona Zeiten sollte man mit einer Erkältung sowieso nicht ins Fitnesstudio!

Lass deinem Körper eine Pause. Wenn er eh schon mit der Erkältung zu kämpfen hat, ist alles andere nur eine zusätzliche Belastung.

Was möchtest Du wissen?