Was tun gegen Heimweh auf Klassenfahrt?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo Kristallkind000! Wieso glaubst Du denn, dass "die andere" Dich nicht mag?! Vielleicht hat die auch nur Angst, Du könntest sie nicht mögen?! Versuch' doch mal ohne Vorbehalte an die auf Euch zukommende Zimmersituation zu denken! Wenn Ihr Euch nicht ganz blöd anstellt, könnt' ihr viel Spaß miteinander haben! Und was das Kuscheltier angeht hab' ich einen Tipp: Nimm' ein Kuscheltier, welches nicht ganz Dein Liebstes ist - dann ist es auch nicht soo schlimm, wenn Du's verlierst :) Ein wenig Heimweh gehört auf einer Reise auch dazu, das erhöht die Vorfreude auf's nach Hause kommen! :) Und für den Notfall hast du ja ein handy. Du wirst sehen, den Anderen wird's nicht viel anders gehen als Dir! Und der Gesprächsstoff wird bestimmt auch nicht abreißen - aller Wahrscheinlichkeit nach werdet Ihr die halbe Nacht am Quatschen sein! :) Gute Reise wünscht Dir das Beutelkind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so ging es mir die ersten Male auf den Klassenfahrten genauso. Meine Mutti hat mir damals einfach ein Bild von meiner Familie in den Koffer gepackt und das hatte ich dann die ganze Zeit neben meinem Bett stehen. Das hat schon geholfen - aber später ist es auch mal gut wenn du von der Familie wegkommst ( du musst einfach dran denken das du doch ey wieder nach hasue kommst!), dann bist du selber auch mal froh das du raus kommst. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher als ich noch klein war da hatte ich auch ständig Heimweh. Aber nur bei den Klassenfahrten bei denen ich noch niemand gekannt habe. Schlimm war das ich mich dann ganz zurückgezogen habe und so auch niemanden neuen kennengelernt habe. Doch nun ist alles anderst, ich liebe es von der Familie wegzukommen, gibt nix schöneres als Klassenfahrten, hach ich denk grad an die tollen Erlebnisse (ganz zu schweigen von den Erfahrungen die man mit dem anderen Geschlecht dort macht :P). Mit Freunden/innen kann man garkein Heimweh bekommen, ich verspreche es dir! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franziska1232
16.01.2016, 21:46

Bei mir ist das auch so das ich es liebe von zu Hause wegzu kommen wegen dem ganzen Stress und so

0

Hallo :D Ich bin 13.. Ich bin also etwa in deinem Alter. Ich muss ganz ehrlich sagen: ich leide auch wahnsinnig unter Heimweh... Das hat erstens nichts mit dem Alter zu tun. Heimweh ist Heimweh. Ich kenne viele die unter Heimweh leiden, auch einige die weit über 14 sind. Zweitens: Heimweh ist furchtbar und "Reiss dich zusammen" oder "Sei ein Mann" bringt nichts. Macht's meistens auch noch schlimmer, weil man dann das Gefühl hat man nervt die anderen. Was wirklich hilft: Du musst immer wissen, du bist nie allein mit deinem Heimweh. Ganz viele quellt das auch. Nimm doch ein Kuscheltier mit, hab keine Hemmungen vor den anderen. Und wenn dir mal die Tränen kommen, ist das auch nicht so schlimm. Ich wurde bei Klassenfahrten immer "Tröpfchen" genannt, weil ich so viel weinte. Aber wenn du heulst, entspannt sich danach dein Körper. Glaub mir nach dem weinen, geht's dir auch wieder besser. Heulen erlöst. :P Suche dir während Klassenfahrt eine Vertrauensperson, die dich tröstet wenn's dich mit Heimweh erwischt. Ich empfehle eine beste Freundin, die rund um die Uhr bei dir sein kann. Du kannst ja auch einen Lehrer nehmen, aber die Freundinnen haben oftt mehr Verständnis. Nimm in dein Gepäck auch ein Bild von zu Hause mit. Dann stell das an dein Bett. So kannst du gute Nacht sagen. Was das Thema Handy mitnehmen betrifft, muss ich aber was erwähnen: Nicht für alle ist es gut, wenn sie ein Handy mitnehmen. Einige bekommen Depressionen und ticken dann völlig aus. Da ist es problematisch ein Handy mitgehen zu lassen. Wenn du aber weisst, dir wird es besser gehen wenn du ein Handy dabei hast, nimm es mit! Egal, was Lehrer sagen. Ich hoffe ich konnte dir helfen! Liebe Grüsse :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte früher auch mehrmals Heimweh, eigentlich wurde ich immer abgeholt, aber wenn das halt nicht ging, wie bei dir auf der klassenfahrt, dann hat beruhigungstee geholfen, ich weis allerdings nicht ob es wirklich ein besonderer tee war, aber der hat auf jeden fall geholfen! musst du einfach mal ausprobieren ;) wie lange ist die klassenfahrt denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristallkind000
16.06.2011, 22:30

Nur 3 Nächte! Das ist ja das doofe! Ich kann einfach nicht anders, als Heimweh zu kriegen, das hat ja nichts mit dem Alter zu tun :'-(Man sagt ja auch nicht zu 14 Jährigem die Angt haben mit dem Aufzug zu fahren dass sie sich zusammentrugen sollen, "sie sind ja schon 14" (weiß gerade nicht wie die Phobie heißt, Platzangst ist es jedenfalls nicht).Danke für deine Antwort :)

0

Hiioh das kenn ich heimweh...is nicht schön...aber kopf hoch das schaffst du schon..und du kannst ruhig dein kuscheltier mit nehmen würde mich nicht interessieren was die andern sagen oder denken ich nehm meins auch immer mit !!! und du könntest mit deinen besten freunden denn ganzen tag lang was machen und abends spielt ihr spiele oder redet und erzählt euch witze einfach die zeit verdreiben damit die zeit schneller geht ;)

wird schon viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kristallkind! Meine Freundin bezeichnet mich gern (auch in Anwesenheit unserer Freunde) als Kinderschreck. Dies soll bedeuten, daß ich kaum oder gar nicht mit Kindern umgehen kann (oder auch will).Vielleicht hilft es Dir, Deine Ängste vor dieser Klassenfahrt ein wenig zu mindern, wenn ich Dir versichere, daß meine Klassenfahrten mir in Deinem Alter zwar ähnlich langweilig waren, mir aber jetzt (nach 30 Jahren!!!) immer noch als angenehmes Erlebnisse in Erinnerung sind. Man hat Spaß miteinander und man die Chance, sich mit den Anderen mehr anzufreunden, so daß die Übernachtung mit der etwas ungeliebten Zimmergenossin eher nebensächlich wird, weil man am nächsten Tag wieder seine "guten" Freunde sieht. Auf Klassenfahrten habe ich mich immer ganz besonders um meine Jugendliebe bemüht....habe versucht, möglichst nah bei ihr zu sein, damit sie mich bemerkt. Es ist zwar nie etwas aus dieser Jugendliebe geworden, aber die schöne Erinnerung habe ich immer noch. Ein Ausflug ohne Handy und iPod? Eine schöne Übung für Dich, auch mal ohne diese Dinge auszukommen und zu bewerten, wie wichtig diese Dinge wirklich für Dich sind.>>> Sind Dir Deine Freunde und Klassenkameraden wichtiger oder verbringst Du Deine Zeit mehr alleine mit Deinem Handy und Deinem iPod?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so eine klassenfahrt kann doch auch spass machen,schau da sind viele kids in deinem alter dabei und die freuen sich schon auf die klassenfahrt,man erlebt ne menge sachen und lernt neue freunde kennen,du wirst sehen es wird bestimmt nicht so schlimm sein,du schaffst es ,kopf hoch ,alles wird gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange bist Du weg? Doch maximal eine Woche. Normalerweise ist man da so beschäftigt, dass die Zeit verfliegt, und man gar nicht dazu kommt, Heimweh zu haben. Nimm Dir für den Langeweilenotfall Lesestoff mit, und konzentriere Dich nicht jetzt schon darauf, dass Du Heimweh haben wirst, dann klappt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin auch 14 und habe auch so ein problem...... ich denke man bekommt das hin wenn man halt mit freunen zeit verbringt oder mit anderen halt mit andren personen.... vielleicht gehts dann besser..... ^^ L g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey das Problem hatte ich auch mal :(

Ich hab mich vor der klassenfahrt immer vor einen Spiegel gestellt und hab mir gesagt dass ich mich nicht abholrn lassen werde und ich nicht heulen werde für jeden tag hab ih mir ein paar sätze rausesucht die mih aufheitern werden

Sei streng zu dir und probier dich manchmal zusammen zu reißen :) sonst schließ dich mal auf tolette ein und wenn nötig heul dich einfach mak aus :)) das hat bei mir immer geholfen

Viel spaß auf eurer klasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

glaub mir mit freunden macht das sau spaß :) da haste keine zeit heimweh zu bekommen^^..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wie hast du es überstanden? Ich habe morgen noch was viel schlimmeres vor als du ! Deswegen würde ich mal gerne wisse wie du es geschafft hast mit dem heimweh:)danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristallkind000
12.11.2012, 17:51

Es war total cool!! Aber nur weil ich meine Zimmergenossinnen falsch eingeschätzt hatte - sie waren total cool und wir hatten viel Spaß zusammen!! Ich muss sagen trotz meines Alters (fünfzehndreiviertel) bin ich noch sehr heimwehmäßig, das hat sich aber stark gebessert. Glaub mir, was ich vorhabe, wird extrem - Ich bin nämlich aber ab August 2013 ein Jahr in den USA, das wird hart aber auch EXTREM SEHR cool :D Denn die Freude überwiegt im Moment voll :D Und ich glaube das wird noch sehr, sehr, lange halten XD :)

0

Was möchtest Du wissen?