Was taugen Vakuumdosen zur Aufbewahrung von Wurst und Käse?

3 Antworten

Die Feuchtigkeit entsteht ganz einfach durch den Temperaturunterschied von Doseninhalt und Kühlschrank und nennt sich Kondenswasser. Einfach einen oder zwei Zuckerwürfel oder einen kleine Schale Salz mit in die Dose stellen und das Kondenswasser wird gebunden. Durch das trockenere Klima bleiben die Lebensmittel auch länger frisch.

Hallo, das kann man sehen wie man möchte. Fakt ist jedoch, dass frische Lebensmittel unter Vakuum länger frisch bleiben - die Haltbarkeit wird zum Teil bis verzehnfacht. Die gehobene und größere Gastronomie, so wie die Cateringsysteme arbeiten z.B. mit dem GrenVac System. Da werden die Zutaten in ein Vakuumbehälter gepackt. Dadurch kann z.B. die Vorbereitung von Gemüse, Obst, Soßen und anderen Zutaten für die Gerichte zu Zeiten produziert werden, wenn die Küchen Leerlauf haben. Bedingung ist allerdings, dass es ein gutes Vakuum ist. Viele der auf dem Markt zu findenen, einfachen Vakuumbehälter mit einfachen Vakuumhandpumpen verlängern die Haltbarkeit für "feuchtigkeitsintensiven" Lebensmitteln, wie z.B. Käse oder Wurst nur geringfügig. Wohin gegen sie bei der Frischhaltung von gemahlnem Kaffee, Gewürzen, Nudeln und Co. wirklich was her machen können. Lieben Gruss Bela

Du scheinst nicht alle Luft aus der Dose herauszusaugen, sonst könnte sich keine Feuchtigkeit mehr bilden. Ich habe allerdings die besten erfahrungen, mit normalen Frischhaltedosen gemacht.

Ich kann bisher gar keine Luft aus meinen Dosen saugen, das sind ganz normale Aufschnittboxen mit Deckel.

0

Was möchtest Du wissen?