Was spielt Geld für eine Rolle im Leben?

14 Antworten

Wir haben keine Naturalwirtschaft mehr, für die täglichen Bedürfnisse gehört nun einmal Geld. Wie viel es letztlich sein muss, können die Wenigsten bestimmen, denn Ausbildung, Branche etc. bestimmen die Höhe der Löhne. Alles ist relativ, glücklich macht es nicht , aber es da sein, sonst wird man schnell von der Gesellschaft ausgestoßen. Bedenklich sind allerdings die Ausschläge nach Oben. Wenn sich hier die Gier entwickelt hat, gibt es keine Zufriedenheit mehr, denn diese Leute leben ungesund, um es deutlicher zu sagen, sie sind krank. Glücklich ist der, der am wenigsten Bedarf hat.

Geld ist leider in unserer Gesellschaft wichtig! Geld macht vllt nicht glücklich, aber keines zu haben leider auch nicht... Man hat so viele Sorgen, wenn man Rechnungen nicht rechtzeitig bezahlen kann etc.

ich habe gemerkt, dass ich viel oberflächlicher war, als ich mehr geld hatte, als ich brauchte, und viel bewusster, seit ich mit sehr viel weniger auskommen muss, wobei ich mich für das weniger (durch scheidung) auch klar entschieden habe.

wenn man mal viel geld ausgeben konnte, und sich mal gedanken macht, wieviel dinge man gekauft hat, die man eigentlich nie brauchte, oder die nicht nötig waren, oder die einem langweilig wurden, dann ist es leichter, mit wenig auszukommen, als wenn man nie geld hatte.

ein anderer aspekt ist, dass man auf gegenseitige hilfe eher baut, wenn man nicht im überfluss lebt. sozial gesehen, finde ich es inzwischen viel gesünder, wenn man nicht völlig unabhängig ist.

Geld macht nicht Glücklich aber es Hilft

weniger als das Minimum zu haben, macht schon unglücklich!

0

Geld ist nur Papier oder Zahlen auf einer LCD Anzeige, sozusagen eine optische Täuschung welche die Welt an der Nase herum führt. Das einzige was im Leben wirklich eine Rolle spielt ist Liebe & Freundschaft.

So sieht es nämlich aus ! Geld ist in Deutschland vieeeel zu überbewertet. Siehe an Laredo's Beitrag!

Ich kenne soviele Freunde die sich wegen paar 50 oder 100 € so gestritten haben das sie sich nicht mehr gegenseitig anschauen !!! Würde ich niemals machen !!

Aber das ist Deutsche Philosophie :)

0

Was möchtest Du wissen?