Was soll ich meinen Kaninchen füttern?

6 Antworten

Du fütterst also gepresstes Heu (das SIND übrigens Pellets). Und das Frischfutter, was du aufzählst, sind alles Sorten, die sich überhaupt nicht mit Pellets vertragen.

Gurke führt bei übermäßigem Verzehr immer zu Durchfall. Und Ruccola ist Kohl. Kohl sollte man nicht füttern, während man Pellets gibt.

Gut verträglich sind Löwenzahn, Bittersalate (Radicchio, Chicoree), Möhrengrün und Mören, Küchenkräuter, Petersilienwurzel. Das Trockenfutter muss langsam reduziert werden, während du jede Gemüsesorte erst ganz langsam anfüttern musst. Bekommen deine Kaninchen davon Durchfall, warst du zu schnell.

Ich lasse dir mal 3 Links hier. Einmal zur Nahrungsumstellung: https://www.kaninchenwiese.de/ernaehrung/fuetterungstipps/nahrungsumstellung/

Eine Gemüseliste: https://www.kaninchenwiese.de/ernaehrung/futterlisten/gemueseliste/

Und häufige Fehler: https://www.kaninchenwiese.de/ernaehrung/fuetterungsregeln/haeufige-fuetterungsfehler/

Woher ich das weiß:Hobby – Kaninchenhaltung

Hey danke für deine Antwort 💕 Leider sind meine Nina was Grünzüge angeht sehr wählerisch trotzdem danke für deine ausführliche Antwort ❤️🐰

0
@Justmeasking030

Sie wollen es nicht essen, weil sie es nicht kennen. Das geht mir mit meinen Kaninchen auch so, wenn ich etwas Neues füttere. Einfach immer mal mit anbieten. Irgendwann knabbern sie es mal an und kommen dann auf den Geschmack.

1

Hey🙋🏻‍♀️

Erstmal ist ganz wichtig: Kaninchen brauchen immer Heu.

Versuch es mal mit:

  • Gras
  • Löwenzahn
  • Kohlrabi
  • Karotte
  • Kohlrabiblätter (gibt es in manchen Supermärkten kostenlos)
  • Möhrengrün (ebenfalls wie Kohlrabi kostenlos)
  • Süßkartoffeln
  • Apfel (die Blätter vom Apfelbaum lieben meine Kaninchen!)
  • Pfefferminze
  • Spitzkohl

Hallo 🤗🙋🏽‍♀️

Du solltest Trockenfutter komplett verzichten. Auch kleine Mengen können große Schäden anrichten Die Kaninchen bekommen davon Durchfall , Zahnerkrankungen usw. Das Schlimme ist aber das die Kaninchensind sie einmalig Trockenfutterfütterung gewöhnt in vielen Fällen Frischfutter verweigern. Der Durchfall kommt höchstwahrscheinlich vom Trockenfutter.

Ich Füttere meinen beiden Ninchen zwei mal am Tag zwei Näpfe voll Kohl und Salat. Und einen Weiteren mit Gemüse und Rüben.

Heu und frisches Wasser sollte ihnen immer zur Verfügung stehen.

Ich fütter Ihnen auch Kräuter ich empfehlen dir: Salbei, Kamille, Rosmarin, Thymian, Oregano, Schnittlauch, Basilikum, Petersilie, Melisse, Minze, Löwenzahn, Spitzwegerich und Wiesensalbei.

Lass das Trockenfutter einfach weg. Du kannst dich ja etwas ein meinem Futterplan orientieren.

Liebe Grüße ich hoffe ich konnte dir helfen 🐇🐇❤

Woher ich das weiß:Hobby – Stolze Besitzerin von drei Mümmelnasen🐇🐇🐇❤

Wir haben halt keine pellets als Trockenfutter sondern gepresstes Heu mit Kräutern ,Erbsenflocken etc.

1
@Gordonsetter132

Würde ich nicht so sagen, Kräuter sind ein wichtiger Bestandteil der Kaninchenfütterung.

0
@MysticCoal

Doch schon das sie zuviel Calcium enthalten ist ein Mythos. Kannst du auf Kaninchenwiese.de lesen.

0
@Gordonsetter132

Meine Kaninchen sind top gesund, ich füttere dieses Trockenfutter 5 Jahre und nie gab es beschwerden.

0

Trockenfutter von Grünhopper ist allerdings sehr gut & gesund für Kaninchen. Meine Kaninchen essen das Trockenfutter und Frischfutter. Zahnerkranken gab/gibt es auch nicht, sowie irgendwelche Krankheiten. Ich benutze es seit 5 Jahren und es ist super!

0

Hey 😊

Am Besten, du fütterst gar kein Trockenfutter, sondern nur Frisch.

Gurken sind nicht das Hauptfutter, deswegen nur wenig Gurke füttern.

Du kannst folgendes Gemüse füttern

  • Salat
  • Karotte
  • Brokkoli
  • Rucola
  • Kohlrabi
  • Weißkohl
  • ...

‼️bei Kohl erst ganz langsam anfüttern, wenn sie überwiegend Trockenheit bekommen haben, dann kommt es manchmal zu Dsrmproblemen‼️

Heu und Wasser müssen oder sollten Sie ständig zur Verfügung haben.

Folgende Kräuter kannst du auch Füttern:

  • Salbei
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Spitzwegerich
  • Löwenzahn
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Oregano
  • Kapuzinerkresse

Ich hoffe, ich konnte dir helfen 🐇❤

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich bin stolze Besitzerin von 4 Kaninchen 🐇❤

Hey💕 danke für deine ausführliche Antwort ich werde jetzt langsam anfangen frisch zu füttern 🐰❤️

0
@Justmeasking030

Hey 😊 seh gerne, freut mich, wenn ich dir helfen konnte 🥰

Gewöhne Sie aber langsam an das Frischfutter 🐇❤

0
@Mayla95008

Werd ich machen 🐰❤️ Wenn sie sich dann an das Frischfutter gewöhnt haben muss man es in Portion füttern richtig ? 🐰

1
@Justmeasking030

Ich füttere jeden Tag 2 Schüsseln mit Gemüse und Kräutern. Manchmal etwas Obst aber nur sehr selten wegen dem Fruchtzucker!

1

Kaninchenernährung besteht zu 90% aus guten Heu und dann dazu noch Kräuter und vielleicht mal Gurken oder anderes Gemüse mit hohen Wasseranteil

Trockenfutter hat im Kaninchenmagen allgemein nix verloren, Karotten auch nicht - die machen dick.

Heu ist kein Hauptfutter.

0