Was soll ein Martingal bezwecken?:)

10 Antworten

Ein Martingal verhindert, daß sich das Pferd durch das hochreißen des Kopfes dem Gebiss entziehen kann. Für das kopfheben gibt es die verschiedensten Ursachen, wie: Unlust, Überforderung, schlechte Ausbildung, Panik, nach einem Sprung....

Das irische Martingal wurde für Jagden entwickelt und soll auch das herunterfallen der Zügel beim Sturz des Reiters verhindern.

Das so etwas durchaus sinnvoll ist, kann man auch daran erkennen, daß es für englische Zügel Martingalstopper gibt, sofern sie nicht sowieso schon dran sind.

Das running martingal ist für die Ausbildung von Jungpferden gedacht.

Verwendung findet das Martingal sehr oft beim Springreiten, um das Pferd nach dem Sprung möglichst schnell wieder unter Kontrolle zu bekommen und damit kontrolliert den nächsten Sprung anreiten zu können. Nach einem Sprung (beim landen) strecken sich Pferde nach vorne und nehmen diese Haltung gerne beim aufrichten mit. Damit geht aber die Kontrolle über das Pferd verloren.

Oftmals sieht man schlecht ausgebildete Pferde, die mit Martingal geritten werden. Das sollte aber nicht getan werden, es sei denn kurzzeitig um dem Pferd zu zeigen, daß es sich nicht entziehen kann. Danach gehört es wieder in den Sattelschrank (wie alle Hilfszügel...).

LG Calimero

Ihr Lieben - auch MissDeathMetal übrigens :P- habt bisher noch nicht die richtige Antwort gehabt :D 

Ein Martingal hat seinen Nutzen und seine Berechtigung, wenn man es nicht als Hilfszügel missbraucht.  

Korrekt eingeschnallt -so, dass man mit dem Ring an die Ganaschen kommt, wenn das Pferd den Kopf ganz hoch nimmt- soll es eine übergroße Zügelschlaufe verhindern, wenn der Reiter einen Abgang macht. Es soll verhindern bzw erschweren, dass die Zügel über den Hals des Pferdes rutschen, dort eine Schlaufe bilden und das Pferd dann da reintreten kann. 

Das funktioniert leider nicht immer, das stimmt schon. Aber als Hilfszügel war es nie gedacht, nur verquere und unausgebildete Reiter greifen auf so ein Marterinstrument zurück, weil sie sich nicht anders zu helfen wissen. 

Nun, das kann schon sein Lycia, allerdings habe ich - wie erwähnt - schon erlebt, dass ein Martingal eben erst dazu geführt hat, dass sich das Pferd so krass verletzt hat und traumatisiert wa, und außerdem werden die Dinger ja nur als Kopfstopper eingesetzt. Leider.

Ich würde das Martingal nie wieder einschnallen, was ich damals gesehen habe, reicht mir für dieses Leben. Die Zügel sind nicht über den Kopf gerutscht und das war das Verhängnis. Das Pferd stand mit dem Bein in Zügel und Martingal und durch das feste Leder des Martingals ist da auch nichts gerissen. Wäre der Zügel nur über den Kopf oder auch anders iwo festgehangen, es hätte einen großen Ruck gemacht und der Zügel wäre durch gewesen. so aber blieb alles ganz, und das war gar nicht gut.

Insofern mag ich das Martingal nicht - weder als Hilfszügel, noch als Zügelhalter!

1

Sorry, meine liebe, aber Du hast auch nicht die richtige Antwort...

Das es verhindern soll, daß die Zügel nicht herunterfallen, wenn der Reiter einen Abflug macht trifft NUR für das irische Martingal zu, das wurde nämlich mal für Jagden erdacht.

Das Martingal lenkt die Kraftrichtung lediglich um ( von Horizontal nach Vertikal )

0

Hi Sofablume :-)

ein Martingal ist eigentlich nur dazu da, wenn im Springparcours der Reiter runter fällt und die Zügel nicht mit runterfallen, damit sich das Pferd nicht darin verhakelt und sich im Maul durch das Gebiss verletzt oder in Panik dadurch gerät.

Auch im Gelände ist es durchaus sinnvoll, wenn man mal unfreiwillig unterwegs "absteigen" sollte und das Pferd sich anschließend nicht in die Zügel tritt.

Viele nehmen es als Hilfszügel und glauben, dass man damit den Kopf des Pferdes herunterhebeln könne. 

LG Bage

Martingal, Ja oder Nein?

Hallu :) Ich wollte mal fragen was ihr von einem Martingal haltet, meine Freundin und ihr Pferd reiten schon 'jahrelang' damit... Würde etwas passieren wenn sie nun ohne Martingal reitet? Kann der Martingal schaden? Wobei hilft er? Wo am besten den Martingal benutzen (Gelände, Hamle, Platz,..)?

Würde mich über nette, Ernstgemeinte Antworten freuen! :) Lg Horsie

...zur Frage

Was ist der unterschied zwischen Martingal und Vorderzeug?

Hei,

ist doch dasselbe oder ?

Ich reite mit keinem von beiden also sorry^^ Deshalb frage ich ja auch ;)

LG

...zur Frage

Beziehung mit meinem Trainer?

Hallo :)
Ich, W 22 Jahre, brauche euren Rat. Meine Freundin hat einen Springtrainer der jeden Sa und neuerdings auch mi in unseren Stall kommt um ihr Springstunden zu geben. Er ist 31 Jahre alt, also 9 Jahre älter als ich.
Ich muss euch die Geschichte von Anfang an erzählen. Er gibt immer die Stunden am springplatz und jetzt kommt er nach den Stunden immer zu mir in die Halle oder auf den Platz und schaut mir beim reiten zu und ratscht immer mit mir und manchmal kommt er auch ins Viereck und führt mein Pferd trocken und hilft mir beim absatteln und füttern usw. Und seit drei Wochen hat er mich immer gefragt ob wir ned mal zusammen weggehen wollen und ich hab halt immer nein gesagt und jetzt hat er mich gestern gefragt ob wir noch essen wollen und dann waren wir bei einer seiner Schülerinnen, die aber auch meine Freundin ist. Beim Essen hat er sich neben mich gesetzt und nachm essen saßen wir noch auf der Couch und da ist er dann immer näher gekommen und hat mir immer in meine Haare gelangt und mich immer wieder zufällig berührt. Dann irgendwann später am Abend sind wir zusammen raus gegangen und ich hab gesagt, dass ich fahr weil ich noch was für die Uni machen muss  und dann meinte er so ja schade usw und als ich daheim war hat er mir geschrieben dass es ein schöner Abend war und diesen smiley 😍. Und ob er mir beim Gutachten schreiben für die Uni nicht helfen kann (es war schon 2 Uhr nachts und wer hilft freiwillig bei Sachen fürs Jura Studium) und heute war er dann auch zufällig im Stall und ist immer wieder hergekommen, natüüüüürlich nur um meinem Pferd hallo zu sagen (sagt er ). Ich denk, dass er mich mag aber ich weis nicht wie,also ob nur freundschaftlich oder mehr, weil eine Freundin hat gemeint wieso er nichts mit mir anfängt und dann hat er gesagt er ist mir bestimmt zu alt. Und ich weis auch nicht wie ich mich verhalten soll weil er ja schon deutlich älter is. Und ich weis einfach nicht was ich jetz machen soll.

Wenn jemand einen guten Rat hat immer her damit☺️
(Ich kann nicht mal richtig mit meinen besten Freunden drüber reden weil die bei mir im Stall sind und sie den nich besonders mögen weil er wenn man ihn nicht kennt scho seeehr Gescheid rüber kommt 🙄)
Danke 🙏🏽

...zur Frage

Gibt es eine Art Chat oder Singlebörse speziell für Reiter oder Pferdefreunde?

Hi, ich bin auf der Suche nach einer seriösen Singlebörse oder einem Chat für Reiter oder Pferdefreunde.

Da das Hobby reiten und generell die Arbeit mit Pferden sehr Zeit intensiv ist, suche ich eine Seite auf der man mit anderen gleichgesinnten chatten kann, die sich nicht darüber aufregen, dass man so wenig Zeit hat und ständig weg muss und ähnliches.

Desweiteren wäre es auch sehr schön, wenn man mit anderen über das Hobby Reiten, sowie die generelle Arbeit mit Pferden chatten könnte. In normalen Chats findet man leider überwiegend nicht Reiter und Leute die sich nicht mal annähernd für dieses Thema interessieren.

Wenn mir da jemand ein paar Seiten vorschlagen könnte, dann wäre ich sehr froh. Ich suche in der Altersklasse 20-25 ( + - ). Ich fände es auch schön, wenn man mir mehrere Seiten vorschlagen könnte und ich nicht nur eine einzige Seite vorgeschlagen bekomme und diese dann zehn mal...

...zur Frage

Martingalstopper :o

Hallöchen ;))

Habt ihr Tipps, wie ich mein Martingalstopper an mein Martingal dran bekomme?? :o

LG Anaaa

...zur Frage

Für was ist ein Martingal gut?

Hallo leute,
ich wollte mal fragen für was man sowas braucht. Bzw. was es bringt.
Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?