Was sind Orangenzesten?

Orangenschale  - (Weihnachten, Orange, Schale)

4 Antworten

So weit ich das verstehe - kein Anspruch auf Richitgkeit - sind Orangenzesten im Deutschen kleine Streifen von Orangeschalen, die mit einem speziellen "Zester" geschnitten wurden, während es im Englischen einfach geriebene Orangeschale ist.

Orangenzesten sind sehr dünne Streifen aus der äußersten Orangen-Schale, dem sogenannten Exokarp. Zum Abziehen der Orangenzesten nutzt man einen "Zesteur", oder auch "Zestenreißer". Sie enthalten sehr wenig Bitterstoffe, da sie frei von der weißen Unterschale sind.

Mit einem Zestenreißer von der unbehandelten Orange heruntergeschabte Schalen. Sie sind mehrere cm lang und etwa 1 mm dick.

Was möchtest Du wissen?