Warum lassen sich Orangen schlecht schälen?

5 Antworten

Das Weiße, das an der Orange dran bleibt, ist essbar und sogar gesünder als das Fleisch. Also keine Panik.

Orangen sind halt saftiger und die Stücke sind größer, deshalb hat man etwas mehr damit zu tun die auseinander zu bekommen.

Bisher gibt es zum Glück noch keine Früchte mit Gentechnik und ich hoffe inständigst, dass das auch so bleibt. Die mit Züchtung erreichten "Verbesserungen" lassen schon das Schlimmste ahnen.

In vielen Supermärkten,kann man Orangenschäler kaufen, die kosten in etwa 1-2€

ausserdem ist das weiße essbar
:)

Wenn du Orangen mit der hand schälst dann bleibt meist was von dem weißen über. Mein Trick du musst sie mit einem Messer schälen dann hast überhaupt nichts weißes mehr dran.

Was möchtest Du wissen?