Warum raucht meine Mandarine wenn ich sie schäle?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die raucht nicht. Wenn du genau hinschaust, siehst du winzige Tröpfchen, die aus der Schale gepresst werden und die so leicht sind, dass sie ein Weilchen schweben.

Übrigens sind die ölhaltig und brennen daher in einer Kerzenflamme.

Die Haut zwischen dem orangenen und der schale, ist weiß wenn man die orangene abreißt fliegt manchmal etwas davon in die Luft, ist pulverformig und deswegen sieht das aus als wäre es Rauch

Das ist kein Rauch sondern die feinen weißen Partikel der Schale, die beim plötzlichen öffnen der Schale in die Luft spritzen.

ähm... Es könnte Pulver oder so sein...

Oder du hast selber was geraucht...

Das sind Mikrotröpfchen die beim Öffnen unter leichtem Druck in die Luft spritzen. Bei entspr. Beleuchtung mag das wie Rauch aussehen... DONT PANIC

Was möchtest Du wissen?