Was sind meine Rechte und Pflichten beim ambulanten Pflegedienst

2 Antworten

Die Pausen stehen dir zu. Was die Tätigkeiten angeht... welche Arbeitszeiten sind vertraglich vereinbart? Dauerhaft mehr als 10 Std/tgl ist nicht erlaubt.

In meinem Vertrag steht eine 40 Stunden Woche. Aber die überschreite ich die meiste Zeit.

0

Über 10 Stunden Arbeitszeit? (§ 3 ArbZG) Keine Pause nach spätestens 6 Stunden Arbeit? (§ 4 ArbZG) Was sagen denn die Aufsichtsbehörden (Arbeitsschutzamt, Gewerbeaufsichtsamt) oder der MDK im Rahmen seiner Prüfungen dazu? Einen Betreibsrat gibt es in dem Betrieb offensichtlich auch nicht?! Und korrekte Arbeitszeiten einklagen?! Wäre die letzte Möglichkeit (ggf. mit Unterstützung der Gewerkschaft ver.di!) Bei einem Mangel an Pflegefachkräften (Pflegenotstand) braucht man sich solche Arbeitszeiten heuzutage NICHT mehr bieten lassen!

Wer hat Erfahrung mit dem ambulanten Pflegedienst?

Wieviele Stunden am Tag sind normal, wenn man im ambulanten Pflegedienst arbeitet? Wie sieht es dort mit Freizeit aus und wieviel Tage hat man frei, wenn es einen Schichtwechsel von dem Spätdienst zum Frühdienst gibt?

...zur Frage

wieviel darf ein Arbeitnehmer arbeiten?

Ich arbeite in einer ambulanten Intensivpflege im 12 Stunden Dienst. Meine wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Also 180 Stunden im Monat. In den meißten Monaten arbeite ich zwischen 240 und 290 Stunden. Arbeitgeber zahlt die Überstunden aus. Aber er verlangt, dass ich soviel arbeite. Ich kann schon nicht mehr. Bin völlig ausgelaugt. Kein Privatleben mehr. Ist das eigentlich zulässig ?

...zur Frage

Parkplatz suchen für Dienstfahrzeug, Arbeitszeit?

Ich arbeite bei einem ambulanten Pflegedienst, für unsere Einsätze bekommen wir ein Dienstfahrzeug, nach Feierabend müssen wir ewig lange nach einem Parkplatz suchen und oft weit zum Büro laufen. Diese Zeit wird uns nicht als Arbeitszeit angerechnet, ich finde das nicht in Ordnung, es läppert sich so einiges an Zeit zusammen. Habt ihr ähnliche Situationen? Wie ist es bei euch geregelt?

Danke vielmals im voraus

...zur Frage

Pausenregelung 24 Pflege

Hallo,

ich habe seit November einen Nebenjob im ambulanten Pflegedienst. Und ich glaube, da läuft so einiges nicht richtig, unter anderem die Arbeitszeiten. Da es sich um einen 24h intensiv Pflegedienst handelt, muss kontinuierlich eine Pflegekraft bei der "Kundin" sein. Sowohl der Frühdienst als auch der Spätdienst gehen über 12 Stunden. Es werden allerdings nur 10 Stunden angerechnet und bezahlt. Die restlichen 2 Stunden sollen als Pause dienen. Es ist uns aber nicht möglich den Ort zu verlassen, um eine Pause zu machen. Darf man das überhaupt? Und wenn nein, was kann ich dagegen tun? Wie spreche ich mein Arbeitgeber am besten darauf an?

Vielen Dank, freue mich auf eure Antworten.

...zur Frage

Guten Tag, ist es erlaubt ein "Trauma Bag"/ Notfalltasche bei einem Ambulanten Pflegedienst zu tragen?

O.g. Frage bezieht sich auf das Rechtliche, zwecks amtsanmaßung. Ich bin selber Krankenpfleger und arbeite im ambulanten Pflegedienst. Da mir ein Rucksack oft zu umständlich ist, wäre eine Tasche mit vielen Fächern sehr nützlich.

...zur Frage

12 Tage am Stück arbeiten. Wie ist das Schichtsystem?

Hallo.

Rechtlich muss man 12 Tage am Stück arbeiten wenn der betrieb das so fordert. Ich frage mich wie der Zyklus aussieht in Betrieben wo das Praxis ist. Hat da jemand mal ein Beispiel aus eigener Erfahrung ?

Also 12 Tage arbeiten, und dann wie lange frei ? Und wie gehts dann weiter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?