Was sind die größten Unterschiede zwischen Norwegen und Schweden? Wo geht es den Menschen besser?

5 Antworten

Sprachen ähnlich, Landesnatur nur zum Teil (Ost-Norwegen/Gegend um den Femund-See ähnelt Gebirgsschweden; die Finnmarksvidda z.T. Nordschweden). Aber das Fjordland ist doch ganz anders! Allerdings mögen sich Norweger und Schweden nicht besonders. Norweger mögen eher die Dänen (und umgekehrt) - das hat historische Gründe. Wirtschaftlich geht es Norwegen besser als Schweden.

Viele Schweden wandern gerade nach Norwegen aus, aber nur wegen der Arbeit. Fast überall arbeiten die Schweden als Fabrikarbeiter oder kellern, weil sie in Schweden trotz Ausbildung keine Arbeit finden. Lustig ist, dass sie weiterhin Schwedisch sprechen. Das ist Globalisierung. Nicht jeder Schwede versteht automatisch Norwegisch und nicht jeder Norweger Schwedisch. Dank Fernsehen haben aber beide Länder mehr zueinander gefunden. Die Norweger sind nicht nur ruhiger, sondern auch verschlossener. Es ist schwierig als Ausländer Freunde in Norwegen zu finden. Mal reden, mal einen Kaffee trinken ja, aber Freundschaft ist tiefer und man muss Jahre dort wohnen. In Schweden ist das einfacher. Die Schweden haben auch viel früher mit der Globalisierung angefangen. Dort gab es schon europäische Nahrungsmittel zu kaufen, als Norwegen immer noch nur norwegische Produkte in den Regalen hatte. Einer der Gründe warum an der ganzen Grenze auf der schwedischen Seite Lebensmittelmärkte nur für die Norweger erbaut wurden. Das andere sind die niedrigeren Preise in Schweden. Jedes Jahr lassen die Norweger 5 Milliarden Euro in Schweden, weil sie dort tanken und einkaufen.

Das kann ich bestaetigen!

0

Die Schweden verstehen die Norweger sprachlich und umgekehrt. Wenn man als Deutscher gut schwedisch kann, so versteht man auch die Norweger. Den Norwegern geht es wirtschiftlich noch besser wegen der enormen Ölvorkommen. Die landschaftlichen Unterschiede sind z.T. gross. Landschaften wie das suedschwedische Flachland oder die vielen kleinen Seen (ca. 100.000) Schwedens findet man in Norwegen nicht. Dagegen hat Schweden keine Fjordlandschaft, die grosse Teile der norwegischen Kueste ausmacht. Norwegen hat fast nur halb so viel Einwohner wie Schweden. Norwegen ist im Gegensatz zu Schweden nicht in der EU.

Super Antwort. DH!

0

Reise nach Schweden oder Norwegen?

Welche Sehenswürdigkeiten würdet ihr in Schweden, welche in Norwegen anschauen? Welches Land würdet ihr vorziehen?

...zur Frage

Wo verdiennt man mehr Norwegen oder Schweden

hallo meine Eltern wollen auswandern sie wollen nach Schweden oder nach Norwegen wo lebt es sich besser und wo hat man höher löhne

...zur Frage

Wo liegen die Unterschiede (sowie Gemeinsamkeiten) zwischen den skandinavischen Ländern?

Hallo, ich suche immer noch nach dem richtigen Land für mein Auslandsjahr. Ich finde Skandinavien sehr interessant. Könnten mir Skandinavien-Kenner ausführlich ihre Kenntnisse, Meinungen & Erfahrungen zu Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark und Island im Vergleich schildern? Vielen Dank!

...zur Frage

Auswandern-in den norden?

Ich möchte gerne auswandern,auf jeden fall ist das wichtigste kriterium landschaft und meer sowie die temperatur. Ich mõchte am meer leben,temperatur sollte nicht zu kalt sein- ich möchte im sommer in kurzen sachen rumlaufen können und im meer baden😉 Zur auswahl stehen: Holland Dänemark Norwegen Schweden Holland ist am wärmsten,was ein vorteil ist,norwegen hat aber so tolle landschaft...was könnt ihr mir zu den 4ländern sagen? Danke

...zur Frage

Unterschied Schweden/Norwegen?

Ich werde später definitiv mal Skandinavien bereisen, hauptsächlich Schweden und Norwegen.

Jetzt interessieren mich aber sehr die Unterschiede der beiden Länder. Nicht nur der Natur wegen, auch der Kulter usw.

Wer war schon dort und kann mir helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?