Was passiert wenn man Katzen falsches Futter gibt?

7 Antworten

Hallo lolol2004

was sollte denn, deiner Meinung nach, dann passieren ?

Extra Futter für

  • Kitten
  • Senioren
  • Freigänger
  • Indoor-Katzen
  • Kastraten
  • Kurzhaar- oder Langhaarkatzen

ist eine Erfindung der Futtermittelindustrie. Wenn man das mal logisch angeht: In der Natur fressen alle Katzen rohe Beute wie Mäuse, Vögel, Insekten und so weiter. Da gibt es auch keine extra Kitten- oder Seniorenbeute !

Es ist schon Richtig, das z.B. Kitten einen anderen Nähstoffbedarf haben als Senioren. Doch der Unterschied macht sich in der Menge und nicht in der Sorte bemerkbar.

Kitten sollten Kalorienreicher futtern und brauchen daher mehr, was aber auch nur in der Wachstumsphase wirklich gut tut. In der Zeit darf ein Kitten "All you can eat" haben !

Wichtig ist, das Hochwertig gefüttert wird und das es Alleinfutter- und nicht Ergänzungsfutter ist !

Ebenso, das es bitte 3-4 Marken/Hersteller sind, da jeder Hersteller andere Zusammensetzungen hat.

Am besten darauf achten, das:

  • mindestens ein Fleischanteil von 60% je höher, desto besser !
  • Kein Getreide
  • Keine pflanzliche Nebenerzeugnisse
  • Kein Zucker
  • Keine Zuckeraustauschstoffe wie Inulin, Rübenschnitzel oder irgendwelches Obst
  • möglichst eine offene Deklaration, das heißt es sollte drauf stehen, was drin steckt.

Alternativ gibt es noch BARF (dazu gebe ich auch gerne Info)

Und BITTE auf TroFu verzichten !! Warum ? Dazu kann ich dir gerne Ausführlich was sagen, hier mal die Kurzversion !

Kitten, die zu früh oder ausschließlich TroFu bekommen, erleiden oft an Verstopfungen. Diese können im schlimmsten Fall auch tödlich sein.

Alles Gute

LG

Woher ich das weiß:Beruf – Tierschutz, priv. Pflegestelle & habe seit 40 Jahren Katzen
 - (Tiere, Katze, Katzen)  - (Tiere, Katze, Katzen)  - (Tiere, Katze, Katzen)  - (Tiere, Katze, Katzen)  - (Tiere, Katze, Katzen)  - (Tiere, Katze, Katzen)

Meinen Katzen ist nichts passiert. Sin jeweils 11 und 16 Jahre alt:-)

Bei Katzen Kindern sollte man aber aufpassen, das sie Futter mit wichtigen Nährstoffen für ihre Entwicklung bekommen.

Nichts. Kitten Futter ist meistens normal Futter in kleineren Stücke. Manche Marken weisen tatsächlich einen höheren Anteil an Mineralien und Nährstoffe, die die Wachstum unterstützen sollten. Ein hochwertige Nassfutter für ausgewachsene Katzen taugt aber genauso.

Futter für Kitten ist nur ein Marketinggag. Da passiert gar nichts wenn du normales Futter gibst. In der freien Natur gibt es auch keine speziellen Mäuse für Babykatzen.

Haha danke 🐱👍

0

Was glaubst du denn, was freilebende Katzen ihren Jungen geben, die fressen das, was ihre Mutter fängt und das sind bestimmt keine Babyvögel oder Babymäuse. Als ich vor ca. 40 Jahren meine erste Katze bekam, gab es noch kein Juniorfutter und alle meine Katzen sind mit normalem hochwertigen Futter groß und stark geworden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?