Was passiert wenn man ein schlechtes Ei als Spiegelei isst?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Isst du immer so ekelige Sachen? Dann überlebst du vielleicht. Spaß beiseite. Wenn du Glück hattest, ist alles beim Braten kaputt gegangen. Wenn nicht, wirst du es bald merken. Sollte dir übel werden und du musst dich übergeben, dann ab ins Krankenhaus. Da sollte man nicht mit spaßen.

Im Zweifelsfall hast du dir eine Lebesmittelvergiftung eingefangen. Magenschmerzen, Erbrechen, etc. Nach einem Tag ist der Spuk oft vorbei wenn es so weit gekommen ist. Kritischer wird es bei Salmonellen.

Als ich nur den Titel der Frage gelesen hatte, dachte ich, die Antwort wäre simpel: Ein kaputtes Ei riecht beim Anbraten so scheußlich, daß niemand (außer er hätte einen schwerst geschädigten Geruchssinn) es essen wird. Der genauere Text der Frage zeigt mir, daß ich falsch lag. Offenbar gibt es so jemanden.

Solltest Du überleben: Nächstes Mal einfach nicht essen. Zwar kriegt man durch Anbraten mit viel Glück die Bakterien tot, aber gesichert ist das gerade bei einem recht weichen Spiegelei nicht. Und Bakteriengift können auch dann noch wirken, wenn ihre Erzeuger längst weggeschmort sind.

Beim Auftreten von Vergiftungssymptomen (Durchfall, Erbrechen, Fieber — gerne auch kombiniert) würde ich nicht lange fackeln und einen Arzt befragen. Der Mensch wird mit vielem fertig, aber nicht mit allem.

Schimmlige Leberwurst gegessen - wie schlimm?

Ich habe mir eben Brot mit Leberwurst gemacht. Eines habe ich komplett gegessen. Es hat auch nicht weiter komisch geschmeckt (bis auf einen leichten metallischen Nachgeschmack), roch nicht anders und sah auch von der Oberseite noch gut aus. Auf der Unterseite (des ca 8cm Breiten Stücks von der Frischtheke) war alles mit Schimmel bedeckt. Da ich bei Schimmel enorm empfindlich bin, frag ich mich jetzt einfach, ob es bei Leberwurst, änlich wie bei anderen Lebensmitteln, so ist, dass man den Schimmel quasi wegschneiden kann, ohne das die komplette Wurst "verseucht" ist. Und hat dieser metallische Geschmack etwas zu bedeuten? Ich hab mi dabei nichts weiter gedacht.

...zur Frage

Kann man Fett in der Pfanne am nächsten Tag nochmal benutzen?

Hab mir gestern ein Spiegelei gebraten und hab keine Lust die Pfanne zu spühlen nur weil ich mir nochmal ein Ei braten will. Kann ich also die Butter in der Pfanne von gestern nochmal erhitzen.

...zur Frage

Nürnberger rostbratwurst abgelaufen?

Hallo habe vorhin Nürnberger gebraten Haben nicht gerochen hat sich kein Wasser angesammelt war nicht schmierig oder sonstiges..
Habe eine einzige gegessen weil ich dann sah das die schon seid 4 Wochen abgelaufen sind. Kann da was passieren. Hat auch normal geschmeckt

...zur Frage

Spiegeleier kalt werden lassen?

ich habe heute ein kaltes Spiegelei gegessen. Also es wurde gebraten und da ich zu spät zum essen kam war es wieder kalt bis ich es essen konnte. Muss ich jez angst haben vor salmonellen oder ähnlichem?

...zur Frage

Blut im Ei?!

Ich habe mir grad ein Spiegelei gemacht und als es in der Pfanne schwamm bemerkte ich dass im Eiweiß was rot/bräunliches schwimmt. Ist das etwa Blut?!?

...zur Frage

Hilfe! Habe 2 alte Eier gegessen die nicht mehr so gut gerochen haben!

Ich brauche dringed eure Hilfe! ich habe heute mittag 2 spiegeleier gemacht und ich wusste ned dass die schon älter waren...ich weiß leider ned wie lange die schon agbelaufen sind da wir sie vom bauernhof des nachbars haben... ich aub auch leider nichts gerochen da ich erkältet bin... meine mutter is grad davor nach hause gekommen und war ganz auser sich als sie gesehen hat dass ich die falschen eier hergenommen hab... es is jetzt drei einhalb stunden her und weiß ned was da noch passiert... ich hatte die eier eigentlich viel zu lange in der pfanne und waren daher a bisschen verbrannt da ich mir zum ersten mal spiegeleier gemacht hab... ich weiß jetzt nicht ob des gut is mit der hitze oder so... hitze tötet die keime oder? dann müsste doch eig. nix passieren? helft mir bitte :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?