Was passiert, wenn man aufhört, Mascara zu tragen?

9 Antworten

Daheim verzichte ich auch auf Maskara, gehe ich in die Öffentlichkeit (am Abend sowieso) wird getuscht, meist auch mir Maskara die Faserzusätze besitzen, also mehr Volumen und meist auch länger.

Ich sehe die Hilfsmittel/Prothesen auch als Schutz gegen äußere Einflüsse. Wenn dieser Schutz nicht vorhanden ist, so leiden auch Wimpernhaare darunter, werden lichter, kürzer (brechen). Du mußt ein Mittelweg finden.

Es gibt viele Arten von Wimpernseren in der Drogerie oder auch viele Wimperncremes, die du selber machen kannst (Youtube -Tutorials), meist enthalten diese verschiedenste Öle(Kokosöl, Arganöl,...). Auf Mascara zu verzichten tut deinen Augen gut, aber das Weglassen allein lässt deine Wimpern nicht wachsen.

Falls du lange Wimpern willst:
Kaufe dir Kokosöl zum Abschminken und trage danach Vaseline auf:) Ich bin mir sicher, dass man schon nach einen Monat eine deutliche Veränderung sehen wird:)

ich hab erst vor kurzem ein mädchen ohne mascara gesehen und ich hab mich bissl erschreckt, ich dachte mädchen hätten auch ganz normale wimpern xD

Wie du schon sagst, haben die Männer häufig lange Wimpern. Dies ist aber naturbedingt. Wenn du aufhören würdest, Mascara zu tragen, würde das jedoch nicht viel an deinen Wimpern ändern.

Was möchtest Du wissen?