Was macht man wenn ein Mensch auf die Straße rennt?

7 Antworten

Hallo,

nein,grundsätzlich darf man niemals einen Menschen wissentlich überfahren, denn das wäre Mord.

Das heisst also Gefahrenbremsung bis zum Stillstand.Wenn das nicht mehr reicht, ist das Schicksal für den Betroffenen.

Und Fußgänger auf der Autobahn sind leider nicht so ungewöhnlich, ich empfehle dazu einmal die Verkehrsmeldungen der lokalen Rundfunksender zu hören.

Lenkrad festhalten und voll in die Eisen. Das macht der hinter dir dann auch. Wenn diese Person nur 10 Meter weit weg ist hat die sowieso kaum eine Chance davonzukommen.

Wahrscheinlich wirst du das Lenkrad aber verreissen, dann landest du im Graben und überschlägst dich und der Typ rennt davon ohne dir zu helfen.

und wwenn der hinter mir schlechte bremsen hat rauscht der mir rein, der fussgaenger ist weg und ich bin tot...

0

Nein.

Aber im Grunde gibt es für so einen Fall keine Regeln. Du solltest so handeln, dass möglichst wenig Menschen getötet, verletzt oder gefährdet werden (in dieser Reihenfolge). Theoretisch könnte das (im speziellen Einzelfall) auch bedeuten nicht zu bremsen oder auszuweichen und den Menschen bewusst zu überfahren.

In der Praxis kommen solche Fälle aber nie vor und sind genau so wenig relevant wie das Trolley-Problem.

Kommt man dann aber nicht in den Knast wenn man die Person überfährt?

0

Versuche deine Umgebung im Blick zu halten und versuche an dem Verrückten vorbeizufahren und dabei niemanden zu gefährden

Wie denn wenn man zb 100 fährt und er einfach so auftaucht? Ist ja nicht normal, dass auf zb der Autobahn plötzlich Leute rumlaufen

0
@Fettwabbler

Dann zeig mir wie du von 100 auf 0 bremst wenn jemand 10 m vor dein auto springt. Allein schon wegen der Reaktionszeit wäre die Person Platt wie n Pfannkuchen

0

Nein, den darfst Du nicht plattfahren, wenn es möglich ist auszuweichen oder zu bremsen.

Wie gesagt.. es ist nicht möglich.. ist wie eine Situation mit nem Hund, den muss man dann ja auch platt fahren.. nur ist jetzt statt nem Hund n Mensch da.. wenn der jetzt zb auf der Landstraße wo man 100 fährt einfach ausm Gebüsch hervorkommt und vor mein Auto springt oder so 10 m vor mein Auto hab ich doch gar keine Chance um zu bremsen... gefahrenbremsung wäre auch zu gefährlich wenn hinter mir jemand fährt.. und will mich doch nicht selber töten...

1

Was möchtest Du wissen?